Das Racingshow-Programm

Die Präsentation des Programms der Racingshow fand am Freitag im Donauzentrum statt. Bei der offiziellen Pressekonferenz wurde das Programm für die Premierenausgabe der Racingshow vorgestellt. Mit dabei sein wird: Manfred Stohl, Franz Wittmann und Ilka Minor. Manfred Stohl meinte, dass es klar ist das er da dabei sein will.

plakat_racingshow_2010

DiTech Racingshow – das Programm:

Samstag, 6. Februar:

9:15       Begrüßung durch Moderator Andi Gröbl & Präsentation HANS-Seminare
der OSK

9:30       Ladies first (Victoria Schneider, Tanja Fieg usw.)

9:45       Rallye Co-Pilotinnen im Gespräch

10:00     Ilka Minor spricht über ihr WM-Comeback mit Henning Solberg

10:30     Rundgang (Aussteller-Interviews & Liveschaltung Outdoor-Racingstrecke)

11:30     Christian Petrakovits präsentiert seine EM-Titelwaffe

12:00     Highnoon mit Andi Aigner- Enthüllung seines Mitsubishi Lancer Evo X,
Präsentation des Motorsport Competence Center, Interviews mit
Ing. Friedrich Sommer, Thomas Heuer, Mario Saibel, Jörg Rigger und
Nicole Kern

13:00     Raimund Baumschlager präsentiert sein ÖM-Programm 2010 und testet
Walter Penkers F1-Simulator

14:00     Christian Klien

14:30     Mirko Bortolotti

14:45     Philipp Eng

15:00     Dr. Peter Sch,öggl (AVL) – die Formel 1-WM 2010

15:30     Dr. Helmut Marko

16:00     Formel 1-Expertenrunde – Dr. Helmut Marko (Red Bull), Dr. Peter Schöggl
(AVL), Karl Wendlinger, Gerald Enzinger (SportWoche), Christian
Nimmervoll  (Motorsport-Total.com), Michael Noir Trawniczek (Rally &
more/motorline.cc)

17:00     Karl Wendlinger

17:30     Suzuki Motorsport Cup – Interviews u. a. Max Zellhofer

18:00     Bernhard Auinger

18:15      Niki Glisic & Gustav Engljähringer – Gas geben mit Behinderung

18:45     Rookiepfad (Präsentation Kart-Akademie „World Motorsport Academy“ &
Beppo Harrachs Drift Company)

19:15     Walter Penker-Special (Profi gegen Amateur – ein Racingshow-Besucher im
F1-Cockpit)

19:45     Willi Opitz – der Starwinzer und seine Anekdoten & Verlosung einer von
Kimi Räikkönen signierten Magnumflasche des off. McLaren-Weins
„Silver Lake“
20:00     Live-Auftritt Cow Hill Gang – die Band von Andi Gröbl, mit Peter Elstner
am Gesangmikrofon

Sonntag, 7. Februar

10:00     Rundgang (Aussteller-Interviews & Liveschaltung Outdoor-Rallyestrecke)

11:00     Histo-Boom (Histo Cup – Michael Steffny, Ennstal Classic – Michael
Glöckner, Hist. Rallye-ÖM – Sepp Pointinger)

11:30     Dr. Günther Alth – unser hist. F1-Weltmeister 2009

11:45     Rallye-ÖM New Generation – Präsentation von Helmut Schöpf (IG Rallye)

12:00     motorline.cc Meeting Point live – Premiere der Podiumsdiskussionsreihe.
Thema: Zukunft der Rallye-ÖM. Es diskutieren Helmut Schöpf,
Peter Klein und andere….

12:45      Die jungen Wilden – Hannes Danzinger & Patrick Winter

13:00      Franz Wittmann erzählt von seinem Abenteuer Rallye Monte Carlo

13:30      Walter Grubmüller

13:45      Klaus Bachler

14:00     Martin Freinadematz – der Dakar-Bezwinger zeigt beeindruckende Bilder

14:30     Andi Waldherr & Daniel Wollinger

15:00     Der finnische Skoda-Werkspilot Juho Hänninen

15:30     Kris Rosenberger

15:45     Der „Goldene Fotolatz“ – Fotowettbewerb

16:00     Manfred Stohl beantwortet Interviewfragen und testet Walter Penkers
F1-Simulator

16:30     The Good Old Rally-Days – Film Schmankerl aus Helmut Deimels Klassiker
„die Evolution des Driftwinkels“ – es diskutieren Rudi Stohl, Franz Wittmann
senior, Franz Wittmann

17:25     Willi Opitz – Verlosung einer von Kimi Räikkönen signierte Magnumflasche
des off. McLaren-Weins „Silver Lake“

17:30     Eddy Schlager – der nach Tschechien emigrierte Rallyeteambesitzer im
Racingshow-Talk

17:45     The Eddy Schlager Blues Explosion – Eddy Schlager sorgt als DJ mit
waschechtem Blues-Scheiben für den feierlichen Ausklang der
Racingshow

Weitere Informationen wie Eintrittspreise, Anfahrt usw. gibt es direkt auf der Homepage von der Racing-Show.

Anbei eine kleine Liste mit weiteren interessanten Details zur Racingshow:

Ein weiterer Bericht über Neues von der Racingshow.

Formel 1 Feeling auf der Racingshow in Wiener Neustadt.

Mirko Bortolotti in der Arena Nova bei der Racingshow.

Auf den Spuren von Franz Wurz der Rallyecross-Legende.

Andi Gröbl auf der Racingshow als Moderator in Wiener Neustadt.

Formel 1 Guru Dr. Schöggl auf der Racingshow in der Arena Nova.

Formel 1 Champion aus Österreich bei der Racingshow.

Hänninen bei der Racingshow in der Arena Nova.

Hauptsponsor der Racingshow ist die Firma DiTech.

Red Bull Manager Helmut Marko und der Red Bull Formel 1 Bolide auf der Racing-Show.

Christian Klien besucht die Racingshow in Wiener Neustadt.

Österreichs berühmteste und erfolgreichst Co-Pilotin Ilka Minor wird auf einen Sprung bei der Racingshow in die Arena Nova vorbeikommen.

Fotos der Racingshow in Wiener Neustadt

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 4. Februar 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

6 Kommentare

  1. 1

    […] Die Racingshow – das Programm Tags » Autor: Peter Datum: Samstag, 30. Januar 2010 14:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  2. 2

    […] Die Racingshow – das Programm Tags » Autor: Peter Datum: Donnerstag, 4. Februar 2010 8:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  3. 3

    […] Die Racingshow – das Programm Tags » Autor: Peter Datum: Freitag, 29. Januar 2010 8:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  4. 4

    […] Die Racingshow – das Programm Tags » Autor: Peter Datum: Dienstag, 24. November 2009 16:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  5. 5

    […] Das genaue Programm mit den diversen Abläufen ersehen sie hier. […]

  6. 6

    […] Da entlang geht es zum Program der Racingshow Wiener Neustadt. Tags » Autor: Peter Datum: Samstag, 6. Februar 2010 20:55 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

Kommentar abgeben