Kfz Versicherungen kündigen

Im Normalfall gilt der Vertrag einer Auto Versicherung für ein Jahr. Danach erhält man einen neuen Versicherungsschein und die neue Beitragsrechnung. Wer nicht spätestens einen Monat vor Ablauf die Versicherung schriftlich kündigt, schließt diese automatisch für ein weiteres Jahr ab.

In der Regel muss eine Kfz Versicherung Kündigung bis zum 30. November der Gesellschaft vorliegen, damit ein Fahrzeug ab dem Beginn des Folgejahres bei einem anderen Anbieter versichert werden kann.

Wer sein versichertes Auto jedoch verkaufen oder stilllegen möchte, kann natürlich auch während des laufenden Jahres seine Versicherung kündigen. Auch wenn die Versicherung im laufenden Jahr die Preise erhöht, ist eine Auflösung innerhalb eines Monats zulässig. Man kann dann entweder die betroffene Versicherungsart oder den gesamten Vertrag beenden. Beispielsweise kann man nur die Teilkasko kündigen, die Haftpflichtversicherung aber beibehalten, oder man löst beide auf.

Wer den Anbieter wechseln will, sollte im Vorfeld einen Versicherungsvergleich Auto vornehmen.

Weitere Berichte zum Thema KFZ und Auto Versicherungen auf Billigstautos.com:

Der Wechsel einer Kfz-Versicherung kann sich lohnen

Es lohnt sich nich Parkschäden extra zu versichern

Autofahrer müssen sich auf eine Änderung ihrer Typklasseneinstufung einstellen

Kfz-Versicherer sehen nur mehr ROT

 

Neu: Die Versicherung darf auch ohne der Zustimmung des Versicherten zahlen

Autoversicherung hat Zahlpflicht nach vier Wochen

Versicherte haben Sonderkündigungsrecht

Kampf bei den Kfz-Versicherung

Neu: Versicherungstarif für Wechselkennzeichen

Reiseversicherung nicht vergessen!

Vollkaskoversicherung für Cabrios

Kfz-Versicherung kann teuer sein

Versicherung darf ohne dem Versicherten bei Unfallschaden regulieren

Probefahrten sind versichert

Bei Neuwagenkauf Versicherungswechsel jederzeit möglich

Führerschein mit 17 und günstigere Autoversicherungstarife

Versicherungen zahlen bei Schäden durch Feuerwerkskörper

Es ist noch nicht zu spät seine Versicherung zu wechseln

Günstigere Versicherungsbeiträge durch Werkstattbindung beliebt

Bei unverschuldeten Unfall kann man Geld sparen

Bei Kfz-Versicherung – Werkstattbindung!?

Immer mehr Kfz-Versicherungen werden Online abgeschlossen

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 13. August 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    […] http://www.billigstautos.com/kfz-versicherungen-kundigen Im Normalfall gilt der Vertrag einer Auto Versicherung für ein Jahr. Danach erhält man einen neuen Versicherungsschein und die neue Beitragsrechnung. Wer. […]

  2. 2

    […] Kfz Versicherungen kündigen […]

Kommentar abgeben