Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude

Auch dieses Jahr findet wieder die Vienna Autoshow statt.

Vienna Autoshow im Messezentrum Wien Publikum Showroom

Seit dem letzten Jahr findet die Wiener Automesse jedes Jahr statt.

So wie auch schon in den vergangenen Jahren werden wir auch dieses Jahr von der Vienna Autoshow berichten und euch viele Fotos zeigen.

Hier könnt ihr den Bericht aus dem Jahr 2012 nachlesen und euch die vielen Fotos ansehen, auch findet ihr die Berichte und Fotos von den vorangegangen Autoshow’s in Wien.

Infos zu den alternativ angetriebenen Autos auf der Vienna Autoshow 2012 könnt ihr hier nachlesen.

Und über die Automarke Volkswagen findet ihr alles aus dem Jahr 2012 auf der Automesse in Wien hier.

Nun gibt es die ersten vorab Facts und Infos zur Vienna Autoshow 2013:

Publikumsstärkstes Messedoppel mit „Ferien-Messe Wien“ vom 10. bis 13. Jänner 2013 – 40 Automarken und rund 400 Neuwagenmodelle 2013 live vor Ort – „Vienna Autoshow“ ist Wirtschaftsmotor für Neuzulassungen 2013 +++ Ein Ticket = Zwei Messen +++

Die siebente Ausgabe von Österreichs größtem Automobilsalon, der „Vienna Autoshow“ – www.viennaautoshow.at .

Am 10. Jänner 2013 öffnet die nächste „Vienna Autoshow“ ihre Tore und zeigt bis einschließlich 13. Jänner rund 400 Neuwagenmodelle der 40 vertretenen Automarken der heimischen Automobilimporteure. Mit dabei sind zahlreiche Österreich- und Europa-Premieren, Concept- und Show-Cars. Die „Vienna Autoshow“ (Hallen C und D der Messe Wien) ist 30.000 Quadratmeter groß. Eine Liste aller bei der „Vienna Autoshow“ vertretenen Automarken ist unter dem Link www.viennaautoshow.at/katalog angeführt. Zeitgleich zur „Vienna Autoshow“ findet in den Hallen A und B die „Ferien-Messe Wien“ statt. Die jährliche Urlaubs- und Reiseshow zählt, wie auch die „Vienna Autoshow“, zu den publikumsstärksten Veranstaltungen in der Messe Wien. Beide Publikumsmessen zusammen sind mit insgesamt rund 150.000 Besuchern*) jährlich das größte wiederkehrende Messespektakel, das in Wien seit der Neueröffnung der Messe Wien im Jahr 2004 stattfindet. „Das Messedoppel ‚Vienna Autoshow‘ und ‚Ferien-Messe Wien‘ ist ein perfekter Start ins neue Jahr und damit in die neue Wiener Messesaison“, betont DI Matthias Limbeck, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien. „Wir freuen uns sehr, dass sich so viele Besucher aus ganz Österreich jedes Jahr auf den Weg zu uns in die Messe Wien machen, um beide Messen zu erleben.“

„Vienna Autoshow“ ist Wirtschaftsmotor

Die „Vienna Autoshow“ ist Österreichs einzige Neuwagenpräsentation, die von den Automobilimporteuren mitgetragen wird. Das macht sie zur mit Abstand bedeutendsten und repräsentativsten heimischen PKW-Neuheiten- und Leistungsschau. Anders als im normalen Tagesgeschäft treten hier die Importeure vereint unter einem Messedach auf. „Die neuen Modelle der kommenden Saison und die neuesten technischen Errungenschaften der Automobilindustrie können bei der ‚Vienna Autoshow‘ in persönlichen Gesprächen optimal unseren Kunden präsentiert werden“, erklärt Dr. Christian Pesau, Geschäftsführer des Arbeitskreises der Automobilimporteure in der österreichischen Industriellenvereinigung. „Sehen, erleben, fühlen und, im Fall der ‚Vienna Autoshow‘ auch probesitzen, sind Emotionen die wir unseren Kunden bei dieser einmaligen Veranstaltung mitgeben können. Meist erleichtert das eine mögliche Kaufentscheidung oder löst, wie in vielen Fällen, einen Kaufimpuls aus. Die ‚Vienna Autoshow‘ ist damit eine entscheidende Informationsplattform, Impulsgeber und essenzieller Wirtschaftsmotor für die Automobilindustrie. Sie hat direkten Einfluss auf die Neuzulassungen des kommenden Jahres.“

Zwei Messen – ein Ticket

Beide Veranstaltungen, die „Vienna Autoshow“ und die „Ferien-Messe Wien“, können mit einem gemeinsamen Ticket besucht werden. Die ermäßigten Online-Tickets sind unter www.viennaautoshow.at/ticket/ erhältlich. Für Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten und Tipps zur Anreise

Die „Vienna Autoshow“ ist am Donnerstag, 10. Jänner, von 9.00 bis 19.00 Uhr sowie von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. Jänner jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Mit dem langen Donnerstag soll Interessierten die Möglichkeit geboten werden, die Messe nach Dienst- und Büroschluss zu besuchen. Zu diesem Zweck gibt es speziell am Donnerstag, 10. Jänner, eine „After-Work-Karte“ für 8,- €, die für den Eintritt ab 16.00 Uhr gilt.

Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien empfiehlt aufgrund des zu erwartenden hohen Besucherandrangs dringend eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Wiener Linien. Die Messe Wien verfügt bei beiden Haupteingängen (Eingang A und D) über je eine U-Bahnstation der Linie U2. Für die „Ferien-Messe“ wird die U-Bahnstation „Messe/Prater“ und für die „Vienna Autoshow“ die U-Bahnstation „Krieau“ empfohlen.

Dieses Jahr das 1. Mal dabei die Automarken Fiska und Cadillac. Es wird bestimmt wieder eine tolle Autoshow, mit vielen schönen Autos und tollen Neuheiten.

 

Fotos, Videos und Berichte der Vienna Autoshow 2012 gibt es auf den u.a. Links zu sehen:

 

Da entlang kommt man zum ersten Teil der Fotos und dem Bericht von der Vienna Autoshow 2012!

Da entlang geht es zum 2. Teil der Fotos von der Vienna Autoshow 2012!

Hier kommt man zum 3. Teil der Bilder von der Vienna Autoshow!

Da sieht man den 4. Teil der Fotos von der Vienna Auto Show!

Hier kann man sich den 5. Teil von den Fotos der Vienna Autoshow 2012 ansehen!

Fotos und ein Video vom 6. Teil der Wiener Auto Show 2012 kann man sich unter diesem Link zu gemühte führen.

Den 7. Teil der Vienna Autoshow und seinen vielen Fotos kan man hier einsehen.

Bilder des 8. Teil der Vienna Autoshow – Automesse 2012 gibt es hier.

Fotos und Video von Hostessen, Girls, Babes, Damen auf der Vienna Autoshow 2012.

Fotos von Hostessen, Girls, Babes und Damen auf der Vienna Autoshow 2012!

 

Die Fotos von der Vienna Autoshow aus dem Jahr 2011 können auf den u.a. Links besichtigt werden:

 

Der 1te Teil der Fotos von der Auto 2011 – Automesse gibt es hier.

Den 2ten Teil der Fotos von der Autoshow in Wien – Auto 2011 kann man unter diesen Link ansehen.

Der 3te Teil der Fotos von der Autoshow in Wien – Auto 2011 kann hier eingesehen werden.

Die Fotos der gleichzeitig statt findeten Classic Car Show Vienna, wo man Oldtimer und Youngtimer verschiedenster Autohersteller und Automarken bewundern konnte gibt es auf diesen Link.

Fotos und Bilder von der Vienna Autoshow 2010 gibt es auf diesem Link zu sehen.

Weitere Fotos und Videos von Automessen und Veranstaltungen wie Auto Crash, Rennen und Rallye’s findet ihr in der Kategorie Billig Auto Fotos.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 13. Dezember 2012 7:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

9 Kommentare

  1. 1

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  2. 2

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  3. 3

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  4. 4

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  5. 5

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  6. 6

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  7. 7

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  8. 8

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

  9. 9

    […] Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude. […]

Kommentar abgeben