Suzuki Alto ein richtiges Stadtauto

Der Suzuki Alto ist eine Mischung aus Motorroller und Auto. Das passt ja auch zum japanischen Hersteller Suzuki. Dieser baut ja Motorräder aller Klassen und bezeichnet sich selbst als Kleinwagenspezialist. Und der Alto ist auch genau das, ein Kleinwagen mit vier Sitzen zu Einsteiger-Preisen ab 8990 Euro. Das ideale Auto für die Stadt.

Dies ist wohl die bessere „Club“-Version des Suzuki Alto zum Preis von 9.990 Euro. Mit dabei sind eine Klimaanlage, CD-Radio, ESP und Vorhanairbags vorn und hinten .Der Namens Alto bedeutet  „hoch“ und er ist 3,50 Meter lang, 1,60 Meter breit und 1,47 Meter hoch.

Nur ein paar Zentimeter mehr und er wirkt schon deutlich erwachsener und bietet mehr Raum, zum Beispiel fürs Gepäck (251 Liter statt 129 Liter) und auch für die Passagiere.

Mit seinem Ein-Liter-Dreizylinder von 50 kW / 68 PS bei und einem Drehmoment von 90 Newtonmeter lässt der leer bis 960 Kilogramm schwere Alto bei fleißigem Rühren im Fünf-Gang-Getriebe im Stadtverkehr erstaunlich flott bewegen. In der Stadt soll der Alto im Schnitt 5,5 Liter Super verbrauchen, kombiniert sogar nur 4,4 Liter, was 103 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer entspricht.

Der Alto beschleunigt in 14 Sekunden von 0 auf 100 km/h und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 155 km/h. Der Alto ist ein Stadtauto. Da kann man mit seinem Wendekreis von neun Metern umherwieseln.

Die Lenkung ist etwas gefühllos. Auch das zweifarbige Armaturenbrett mit dem großen Rundinstrument im Blickfeld des Fahrers, den Kipp- und Tippschaltern sowie den Drehreglern für Klima und Lüftung oberhalb des Mitteltunnels wirkt trotz Hartplastik angemessen nett. Doch die Verarbeitung zeigt an mancher Stelle, dass er auf besonders kostengünstige Produktion angelegt ist. Ein weiteres Indiz dafür sind die Trommelbremsen.

Die Sitze passen mit ihrem Komfort und dem Seitenhalt in das Bild. Ablagen finden sich rundum reichlich, und für die größere Ladung lässt sich die Rücksitzbank geteilt umlegen, so dass ein nach vorn ansteigender Laderaum von maximal 774 Litern entsteht. Aber Vorsicht: Die Zuladung liegt nur wenig über 300 Kilogramm.



Daten Suzuki Alto 1.0 Club

Länge x Breite x Höhe (in m): 3,50 x 1,60 x 1,47
Motor: Drei-Zylinder-Ottomotor, 996 ccm
Leistung: 50 kW / 58 PS bei 6000 U/min
Maximales Drehmoment: 90 Nm bei 3400 U/min
Verbrauch (Schnitt nach EU-Norm): 4,4 Liter/100 km
Kohlendioxidemission: 103 g/km / Euro 5
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 14,0 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit: 155 km/h
Leergewicht / Zuladung: 930 bis 960 kg / 320 bis 390 kg
Räder: 4,5 J x 14 / 155/65 R 14 75 S
Kofferraumvolumen: 129 Liter, erweiterbar auf maximal 774 Liter
Basispreis: 9990 Euro

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Dienstag, 6. Dezember 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Vorstellung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben