Bestnote für CYBEX-Kindersitze

Auto Bild hat dem Kindersitz von CYBEX die Bestnote gegeben. Die Redaktion hat alle drei Marken, denn Aton, Pallas und Solution X-fix, getestet und mit einem „sehr gut“ bewertet.

Das Modell Pallas und Solution X-fix bekamen nach dem tollen Ergebnis dann auch noch ein „vorbildlich“ und somit sind sie auch die Besten in den jeweiligen Gruppen.

Nicht nur bei des Sicherheit konnte zum Beispiel die Babyschale Aton (Gr. o+/o) punkten, sondern auch durch viele raffinierte Funktionen hat Aton überzeugt. Durch das herausnehmen des Sitzkeils kann man die Babyschale optimal an die Größe anpassen. Das Sonnendach ist zum Beispiel ganz unabhängig vom Tragegriff. Der Tragegriff dient als Überrollschutz und Bedienelement. Das Beste ist aber an dem Aton, man kann ihn mit dem CYBEX-Buggy verbinden und hat damit ein fahrbares Reisesystem.

Der Fangkörpersitz Pallas (Gr. I/II/III) bekam die Auszeichnung „sehr gut“ und „vorbildlich“. Überzeugt hat der Pallas dadurch, dass man mit nur einer Hand den Kindersitz in die Liegeposition bringt. Der Fangkörper ist individuell verstellbar. Dieser Kindersitz bietet ausgereifte Sicherheitstechnik und hat eine Lebensdauer von 11 Jahren. Mit nur ganz wenigen Handgriffen baut man ihn dann zum Solution X (Gr. II/III-Sitz) um.


Auto Bild Abokampagne


Der Solution X-fix (Gr. II/III) erzielte als einziger Sitz absolute Topnoten und das bei allen Verbrauchertests. Ein herausragender Punkt ist die leichte Bedienung des Isofix-connect-Systems. Zum Sicherheitssystem gehören dazu, eine neigungsverstellbare Kopfstütze und das L.S.P.-Konzept. Das L.S.P.-Konzept schütz vor allem den Kopf- und Schulterbereich.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 3. April 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben