Reiseversicherung nicht vergessen!

Wer in den Urlaub fährt möchte sich erholen und sich entspannen. Aber leider kommt es immer wieder vor, dass man das heiße Wetter nicht so gut verträgt oder das ungewohnte Essen oder auch die nicht vertraute Umgebung einen zu schaffen macht, aber auch vor Unfällen ist man nicht gefeit. Geht es gar nicht anders muss man deshalb zum Arzt. Dabei ist eine private Zusatzversicherung ratsam.
Banner 300x250
Macht man in Europa Urlaub, erleichtert es den 27 EU-Mitgliedsstatten sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und der Schweiz, den Arztbesuch durch die  einheitliche Europäische Krankenversicherungskarte. Wer also in eines dieser Länder in den Urlaub fährt sollt auf jeden Fall diese Karte mitnehmen. Diese wird bei der heimischen Krankenkasse ausgestellt. Bei den neuen elektronischen Gesundheitskarten ist bereits von Anfang an die Rückseite für die Aufnahme der EHIC ausgerüstet.

Braucht man im Urlaub einen Arzt erspart man sich dadurch viel Ärger, Geld und Geduld. Durch diese Karte haben sie die gleiche Möglichkeit wie die Bewohner dieses Landes jeden Arzt, Apotheke oder Krankenhaus zu besuchen. Dadurch bekommt der Urlauber seine Behandlung und kann seinen Urlaub fortsetzen. Was aber nicht übernommen wird sind private Gesundsheitsleistungen. Dies ist nur für Virusinfektionen, Beinbruch, Zahnschmerzen, oder fortlaufende Versorgungen wie bei Diabetes und chronischen Erkrankungen vorgesehen.

Da aber nicht in allen Ländern der Leistungsumfang gleich ist empfiehlt es sich eine private Zusatzversicherung abzuschließen. Diese Versicherungen bekommt man schon für ein paar Euro im Jahr. Diese sind dann in allen Ländern gültig und nicht nur in EU-Ländern. Auf jeden Fall sollte ein Rücktransport ins Heimatland inbegriffen sein, denn nicht überall ist dies integriert.

Weitere interessante Themen zu Auto, Sparen, Gebühren, Reisen und Tanken im Urlaub:

Wie schnell darf ich in europäischen Ländern fahren?

Auf welchen Straßen muss ich mit einer Mautgebühr rechnen?

Wie hoch sind die Strafen bei zu hohem Tempo – Geschwindigkeit, Übersicht?

Wo sollte man im Urlaub tanken!

Welche Änderungen gibt es im Jahr 2010 und was sollte man dabei beachten.

Auf was soll man achten wenn man in einem Stau mit dem Auto steht.

Vor Reiseantritt sollte man unbedingt das Auto überprüfen.

Die Reiseapotheke nicht vergessen.

Die Reiseversicherung nicht vergessen.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 24. Mai 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Tipps rund ums Auto

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    […] Die Reiseversicherung nicht vergessen. Tags » Autor: Peter Datum: Mittwoch, 26. Mai 2010 12:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Tipps rund ums Auto Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  2. 2

    […] Die Reiseversicherung nicht vergessen. Tags » Autor: Peter Datum: Dienstag, 27. April 2010 12:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Tipps rund ums Auto Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  3. 3

    […] Die Reiseversicherung nicht vergessen. […]

  4. 4

    […] Reiseversicherung nicht vergessen! […]

  5. 5

    […] Reiseversicherung nicht vergessen! […]

Kommentar abgeben