Die Vignette 2013 wieder teurer

Der Sommer geht dem Ende zu und der Winter naht. Das bedeutet man kann sich schon wieder fast Gedanken machen um die Vignette für das nächste Jahr. 2013 wird sie in Himbeerfarbe von unseren Autos leuchten. Doch laut Asfinag ist die nicht die einzige Änderung, nein sie wird wieder einmal teurer.

Dafür hat die Asfinag au eine Erklärung: Da gemäß den gesetzlichen Vorgaben die Vignettentarife jährlich an den harmonisierten Verbraucherpreisindex angepasst werden, steigen sie für 2013 um gerade mal 3,6 Prozent.

Hier haben wir für sie alle Preise für das Jahr 2013 zusammengefasst:

Für Pkws (bzw. alle zweispurigen Kfz bis 3,5 Tonnen):

Zehn- Tages- Vignette: 8,30 Euro
Zwei- Monats- Vignette: 24,20 Euro
Jahresvignette: 80,60 Euro

Für Motorräder (einspurige Kfz):

Zehn- Tages- Vignette: 4,80 Euro
Zwei- Monats- Vignette: 12,10 Euro
Jahresvignette: 32,10 Euro

Die himbeerfarbene Plakette kann man dann ab Ende November im In- und Ausland kaufen.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 29. August 2012 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben