Carl Peter Forster ist nicht mehr bei TATA Automotive

Carl Peter Forster hat überraschend seinen Rückzug als Chef von Tata-Automotive bekannt gegeben.

carl-peter-forster-tata-automotive

Herr Forster verläßt TATA angeblich aus familiären Gründen.

Zum Geschäftsbereich von TATA Automotive des indischen Mittal-Stahlkonzerns gehören die beiden britischen Traditionsmarken Jaguar und Land Rover.

Die Position von Carl Peter Forster wird nun zunächst nicht neu ausgeschrieben, das bestätigt ein Sprecher des Unternehmens. Tata hält Forster offenbar eine Tür für eine eventuelle Rückkehr offen.

Im Aufsichtsrat bleibt Herr Forster auf jeden Fall aktiv.



Weitere Beiträge über den Tata Nano auf Billigstautos.com anbei:

Tata Nano aus purem Gold

Bei Tata Nano gibt es vier Jahre “Glücksgarantie”
Zwei Elektroautos kündigt Tata an

Tata Nano brennen von ganz allein.

Mehr als 203.000 indische Billig-Autos bestellt.

TATA wird von Land Rover und Jaguar schwer belastet.

Schließt TATA Motors sein Werk in England.

TATA Motors bekommt Kredit von britischer Regierung.

Tata will Nano nach Deutschland bringen.

Tata Pixel die Schwester des Nano.

Tata Nano kommt nach Deutschland – Weltreise mit einem Tata Nano

Neues Auto gegen Tausch der Manneskraft.

Tata – das billigste Auto und das billigste Haus.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Samstag, 24. September 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben