Alltagstest des Mitsubishi i-MiEV in der Schweiz

Um das Elektroauto Mitsubishi i-MiEV optimal zu vermarkten, schlossen sich der Importeur Automobile Schweiz und der Elektroenergieversorger Alpiq Holding zusammen.

mitsubishi-i-miev

Eine dieser Aufgaben wird es sein, das kleine Elektroauto im Alltagsbetrieb zu testen. Ein weiterer Punkt dieser Kooperation wird es sein, eine Schnellladestation in Japan zu erproben. Der i-MiEV ist am heimischen Japanischem Markt bereits zu kaufen.

Aber auch die Produktion für die Linkslenker in Europa wird noch dieses Jahr starten.

Hier gibt es weitere Informationen zum Mitsubishi i-MiEV.

Mitsubishi i-Miev Cargo und Concept px Miev auf der Tokyo Motor Show 2009.

Polizei fährt mit Mitsubishi i-Miev.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 3. April 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Elektroautos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben