Weltpremiere für Toyota-Vollhybrid Auris

Heuer findet die 80. Genfer Auto Salon 2010 vom 4. bis 14. März statt. Dabei steht der Auris Hybrid Synergie Drive (HSD) im absoluten Mittelpunkt des Toyota Standes.

toyota-iq-collection-hybrid

Der Weltmarktführer in der Schweiz hat mit dem Toyoa Auris eine Weltpremiere feiern können. Aber nicht nur das, der Auris HSD hat einen sehr wichtigen Meilenstein bei der Ausweitung der Vollhybrid-Antriebstechnologie über das gesamte Toyota-Produktangebot gelegt.

Der Hybrid Auris rundet sich mit den insgesamt fünf „Optimal-Drive“ – Triebwerken gut ab. Auch sein Europadebüt feiert der Auris zurzeit. Der Toyota Auris ist ein optisch modernes und im Innenraum gründlich überarbeitetes Modell und hat somit das große Interesse auch verdient.


Man kann aber auch in Genf andere Modelle von Toyota bewundern. So findet man am Stand auch den Prius PHV, das Elektrofahrzeug-Konzept FT-EV II den überarbeiteten RAV4 und die limitierte Sonderedition des iQ(N)collection.

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 22. Februar 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben