Hyundai macht Nexen-Tire zum Erstausrüster

Der koreanische Reifenhersteller Nexen Tire wird Erstausrüster für Hyundai Spitzenmodell Grandeur. Es ist der erste OE-Auftrag für Nexen in dem wichtigen Segment der Oberklassenlimousinen. 96.000 Reifen will man 2011 noch liefern. Davon sind 85.000 Einheiten für Fahrzeuge vorgesehen, die auf dem koreanischen Markt verkauft werden. 7.000 Einheiten verbaut man an Exportfahrzeugen für Europa. In Deutschland werden diese Modelle nicht erhältlich sein.

Zwölf Prozent aller im Jahr 2011 für den Export bestimmten Hyundai Grandeur sind mit dem Nexen-Reifen CP643a in der Dimension 225/55R 17 bestückt. Bei Fahrzeugen für den koreanischen Markt liegt der Anteil bei 25 Prozent.

hyundai-logo

Bei der Nexen Tire Europe GmbH ist man sich sicher, dass die Hyundai-Kunden in Europa mit der Qualität der Reifen zufrieden sein werden, wovon man sich langfristig eine Erhöhung der Ausrüstungsanteile erhofft.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 26. März 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben