Toyota mit der achten Modellgeneration des legendären Pickups Hilux

Schon heute eine Legende – der Toyota Hilux.

Toyota Hilux

Der robuste Pick-up Hilux ist so etwas wie der Volkswagen Asiens.

Im Jahr 1968 stellte Toyota die erste Generation vor.

Nach mehr als 16 Millionen Exemplaren stellten die Japaner nun die achte Generation in Thailand vor.

Immerhin ist er auf dem Thailändischen Markt die unangefochtene Nummer eins und im Tigerstaat ist eine der wichtigsten Produktionsstätten des Hilux angesiedelt. Der Hilux ist weltweit das erfolgreichste Modell im Segment der mittelgroßen Pick-up‘s.

Auf den asiatischen Märkten reüssiert der neue Hilux unter der Bezeichnung „Hilux Revo“, die Einführung erfolgt dort am 5. Oktober. Nach Europa kommt der neue Hilux erst 2016. Zum Angebot  des 5,34 Meter langen Pickups zählen neben Karosserie-Varianten mit Einzel- und Doppelkabine drei verschiedene Motoren.

Zwei davon sind neu im Programm, ein 2,4-Liter-Benziner mit 123 kW/165 PS mit Schaltgetriebe sowie ein 2,8-Liter-Diesel mit 130 kW/174 PS. In ausgewählten Märkten wie den USA ist auch ein 4,0-Liter-V8 mit 208 kW/278 PS im Angebot.

Für den Einsatz auf den europäischen Märkten erfüllt der neue Hilux sowohl die Anforderungen des Fußgängerschutzes wie die Grenzwerte der Abgasemissionen nach Euro 6.



Quelle: Motorline

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 1. Juni 2015 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben