Smartphone als Kommunikationszentrale im Auto

Das Smartphone soll ins Auto. Dafür sorgen Toyota und Nokia. Auf dem Display im Armaturenbrett werden alle Funktionen des Phones angezeigt. Die Bedienung erfolgt über das multifunktionale Lenkrad oder über das Tauchscreen. Dafür gibt es eine neue Verbindung nach den Standards des Car Connectivity Consortiums. Dies ist ein Zusammenschluss von Auto-, Elektronik-, Handy- und Systemherstellern. Diese Vereinigung gibt es seit dem Frühjahr 2011. Sie haben sich zum Ziel gemacht, die Integration von mobilen Kommunikationslösungen im Fahrzeug mit neuen globalen verbindlichen Standards.

So können Fahrer und Beifahrer alle Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten nicht nur am Smartphone sondern auch im Auto nutzen. Experten sind sich sicher, dass die neue Kommandozentrale feste Bestandteile in dem Auto wie Radio, CD oder Navi ersetzen wird.

Der Toyota iQ wird noch in diesem Jahr das erste Modell sein, in dem man dieses System bekommen wird. Man wird auf einem 7-Zoll Touchscreen-Monitor die Smartphone-Funktionen übertragen bekommen. Man rechnet damit, dass 2012 andere Autohersteller ebenfalls dieses System anbieten werden. Denn auch Daimler, General Motors, Honda, Hyundai, VW LG, Samsung und Panasonic haben an dem Car Connectivity Consortium mitgearbeitet.

Hier findet man noch zusätzliche interessante Beiträge über Navigationsgeräte:

Navigationsgeräte und Frauenstimmen

Jeremy Clarkson die Stimme der TomTom-Ansagen

IAA: Apps machen Navigationsgeräten massiv Konkurrenz

Rückgang der Preise bei mobilen Endgeräten, Navigation mit Handy´s beliebter

Navigationssystem warnt vor roten Ampeln

Anzeige von kurzfristigen Sperren bei TomTom – Navi Geräten

Das „Mu“-Sommerpaket von Peugeot

Das Smartphone übernimmt einmal die Aufgaben im Auto

Garmin plant Übernahme von Navigon

Toyota erweiter seine Navgationsgeräte

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 27. November 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Smartphone als Kommunikationszentrale im Auto […]

Kommentar abgeben