Skoda auf Erfolgskurs

Skoda der erfolgreichste Automobilimporteur Deutschlands will bis zum Ende des Jahres einen neuen Absatzrekord auf die Straße legen. Die Tochterfirma von Volkswagen rechnet mit 150.000 Einheiten, das wären 18.000 Pkw mehr als im Vorjahr. Davon haben sie die Hälfte schon geschafft.

skoda-auto-logo

75.000 Pkw hat die VW-Tochter von Jänner bis Juni an die deutschen Kunden schon verkauft, rund 8.000 mehr als im Vergleichszeitraum. Schaffen sie die 150.000 Einheiten wäre mit Ausnahme des Abwrackjahres dies ein neuer Rekord.

Man erhofft sich durch neue Fahrzeuge wie der Kleinstwagen, der in Genf im nächsten Frühjahr vorgestellt wird,die Verkaufszahlen noch mehr in die Höhe zu treiben. Man möchte auch die Lücke zwischen Fabia und Octavia schließen. Dazu meint Hermann Schmitt, Sprecher der Geschäftsführung von Skoda Deutschland: „Die Neuzulassungen wollen wir hierzulande in den kommenden Jahren auf 200.000 Einheiten erhöhen.“ Schaffen sie dieses Ziel, hätten sie auch den Rekord vom Abwrackjahr übertroffen.



Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 21. August 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben