Mini „inspired by Goodwood“ Edition

Die Mini Edition „inspired by Goodwood“ wurde gemeinsam mit dem Designteam von Rolls-Royce entwickelt und sie verfügt auch über Extras die man sonst nur in der Luxuslimousine findet.

edler-mini-von-rolls-royce

Zu den Extras gehören zum Beispiel Verkleidungen für den Dachhimmel, Sinnenblenden und Fondablagen in einer „Cashmere-Ausführung“ oder hochflorige Fußmatten in „Lambswool-Qualität“.

Das war aber noch nicht alles, es gibt noch Holz-Zierrat im Walnuss-Look und eine teilweise mit Leder bezogene Instrumententafel. Außen erkennt man den Luxus-Mini unter anderem an dem Farbton „Diamond Black metallic“ und den 7-Zoll-Felgen im Vielspeichen-Design.



Aus den Mini Cooper es ist der Motor bekannt, der 1,6-Liter-Direkteinspritzer mit 184 PS.

Neben dem exklusiv ausgestatteten Kleinwagen präsentiert die BMW-Tochter auf der chinesischen Messe noch die aus Genf bekannte Retro-Studie Mini Rocketman sowie das Individualisierungsprogramm Mini Yours.

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 21. April 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben