Klimaanlage braucht weniger Kraftstoff

Neue Klimaanlagen sind sparsamer und brauchen nicht mehr so viel Kraftstoff wie früher. Obwohl die Klimaanlagen im Allgemeinen sparsamer sind gibt es trotzdem einen Sieger.

Laut ADAC muss man mit zehn bis 15 Prozent mehr Sprit rechen als ohne Klimaanlage. Bei der Untersuchung des ADAC wurden alle drei Varianten untersucht. Die vollautomatische, die halbautomatische und die  manuelle Anlage. Gewonnen hat die vollautomatische Version.

Grund dafür: Da sie im reinen „Auto-Modus“ möglichst autark die Innenraumtemperaturen regelt und die Mehrkosten bei fünf bis sechs Prozent liegen.

Auf den zweiten Platz kamen die halbautomatischen Systeme. Diese brauchen etwas mehr Kraftstoff. Auf den letzten Platz kam die manuelle Anlage. Hier braucht man sehr viel Kraftstoff, vor allem im Stadtverkehr und im Leerlauf.

Jedoch haben wir eines festgestellt, bei diesem Sommer brauchen wir keine Klimaanlage, sonder einen anderen Ort an dem es heiß ist!!!!


Lastminute.de

 

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 30. Juli 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben