Welche Scheinwerfer sind im Alltag die Besten?

Es gibt ja die unterschiedlichsten Lichtsysteme, aber welche sind im Alltag die Besten? Dazu hat nun die Zeitschrift „Auto Test“ zehn Neuwagen getestet.


Am Markt werden Halogen-Licht, Xenon-Leuchten und LED-Scheinwerfer angeboten. Dass die LED-Technik auch in der Kompakt-Klasse angeboten wird, verdanken sie der Verwendung im neuen Seat Leon.

Doch nun will man wissen, wie gut schlagen sich die unterschiedlichen Lichtsysteme in der Praxis? Es gibt dazu zwar so einige Labortests, aber wirklich Klarheit bekommen die Verbraucher dadurch nicht.  Daher hat die Zeitschrift „Auto Test“ zehn Neuwagen  mit unterschiedlichen Systemen einem Praxistest unterzogen.

Sieger wurden die Fahrzeuge  mit Voll-LED-Leuchten. Sie belegten damit sogar die ersten vier Plätze.  Die Kandidaten mit Bi-Xenon-Licht schneiden mittelmäßig ab und das einzige Modell mit Halogen-Licht landet auf dem letzten Platz.

Den ersten Platz belegte der BMW 6er. Die LED-Scheinwerfer boten eine Sichtweite von mehreren hundert Metern. Der Fernlicht-Assistent arbeitet sehr feinfühlig.

Platz Zwei teilten sich gleich drei Kandidaten. Der Mercedes CLS, der Audi A7 und der Seat Leon bieten ebenfalls dem Verbraucher eine sehr gute Ausleuchtung der Fahrbahn. Beim CLS und dem A7 kritisieren die Tester jedoch eine zu langsame Reaktion des Fernlicht-Assistenten.

Der VW CC, der Opel Insignia, der Jaguar XJ, der Lexus GS, und der Mini mit den Bi-Xenon-Scheinwerfern belegten die Plätze fünf bis neun. Die beste Ausleuchtung bieten hier die Modelle von Volkswagen und Opel, dagegen fallen die übrigen Kandidaten deutlich ab. Opels Fernlichtassistent blendet allerdings zu spät ab.

Der Dacia Duster war das einzige Modell mit Halogenbeleuchtung. Er landete auf dem letzten Platz. Dessen Ausleuchtung der Straße bezeichnen die Tester zwar als kräftig und gleichmäßig, im Vergleich zu den LED-Kandidaten wirkt das Licht jedoch „antiquiert“.

Durch den Test stellte man fest, dass LED-Scheinwerfern den besten Xenon-Systemen mittlerweile überlegen sind. Die Farbe des Lichtes ist auch viel angenehmer.



Quelle: motorline.cc

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 15. April 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben