VW Cross Up

Volkswagen rüstet seinen superkompakten Viersitzer Up zum neuen VW Cross Up auf. Damit zeigen sie, dass man auch bei kleinen Fahrzeugen nicht auf Lifestyle verzichten muss.

Markante Rustikal-Modifikationen an der Karosserie, vier zentralverriegelte Türen, eine komplette Ausstattung und eine sportlich-elegante Innenausstattung, machen den neuen Cross Up aus.

Unter der Haube hat er einen sparsamen Dreizylinder-Benziner mit 55 kW/75 PS. Die Leistung wird durch ein Fünfgang-Getriebe auf die Räder gebracht. Er ist in etwa 900 Kilo schwer und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 170 km/h.



Quelle: motorline.cc

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 6. Mai 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben