Wechselkennzeichen von Ramsauer präsentiert

Der Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat das neue Wechselkennzeichen vorgestellt. Das aus zwei Teilen bestehende Nummernschild hat der CSU-Politiker Exklusiv der AUTO BILD präsentiert. Wie ein gewöhnliches Kfz-Kennzeichen sieht die linke Seite aus und die kleinere rechte Seite ist fest mit dem Auto verbunden. Darauf sieht man die Zahlen 1 bis drei die für das jeweilige Auto steht. Die fahrzeugbezogene HU-Plakette klebt auf dem kleineren Heckschild des Autos.

Ramsauer sagte zur Auto Bild: „Mit den Wechselkennzeichen wollen wir Anreize schaffen, einen umweltfreundlichen Zweitwagen anzuschaffen. Wenn der Bundesrat meinem Vorschlag zustimmt, kann man bald bis zu drei Autos mit einem einzigen Kennzeichen führen. Wobei natürlich immer nur eines auf der Straße sein darf.“ Parken müssen die anderen Autos auf einem Privatgrundstück. Auch die Experten glauben, dass dadurch die Konjunktur angekurbelt werden wird. Ausgehen tut zum Beispiel das Institut für Automobilwirtschaft der Hochschule Nürtingen (IFA) von rund 90.000 Neuwagen. Dies würde alleine schon 370 Millionen Euro an Mehrwertsteuern in die Staatskasse bringen. Gebrauchte Autos würden zusätzlich noch 205 Millionen Euro heranschaffen. Dies sind zusammen mehr als eine halbe Milliarde Mehreinnahmen für den Finanzminister.



Schildershop24, US-Schilder, Geschenke und mehr !

Aber es gibt noch einen Vorteil, Wunschnummern kann man in Zukunft behalten. Wird ein Zweitwagen gekauft wird nur der kleine Teil mit der Ziffer ans Auto dazugefügt.

Hier kommt man zu weiteren Beiträgen zu diesem Thema:

EU-Kennzeichen fordert Bundesverkehrsminister

Fix: Wechselkennzeichen 2011

Neu: Versicherungstarif für Wechselkennzeichen

Das Wechselkennzeichen kommt nun auch nach Deutschland

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 19. September 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    […] Wechselkennzeichen von Ramsauer präsentiert Tags » Autor: Peter Datum: Donnerstag, 7. Oktober 2010 8:00 Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren […]

  2. 2

    […] Wechselkennzeichen von Ramsauer präsentiert […]

Kommentar abgeben