Vier Sterne für den Hyundai i10

Eigentlich gab es ja nur Lob für den Hyundai i10. Doch beim Crashtest von Euro NCAP schnitt er leider nicht so gut ab.

Der Kleinstwagen bekam nur vier Sterne von fünf. Die Topnote bekam die C-Klasse von Mercedes-Benz.

Der Hyundai erzielte beim Insassenschutz 79 Prozent der möglichen Punkte, bei der Sicherheit für mitfahrende Kindern 80 Prozent und beim Fußgängerschutz 71 Prozent. Punktabzug gab es unter anderem dafür, dass das Schloss der Heckklappe nicht mehr richtig eingerastet war. Bei der Ausstattung mit Assistenzsystemen wurden 56 Prozent erreicht.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 19. Mai 2014 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben