TV Total Stock Car Crash Challenge 2009 auf Pro7 mit Stefan Raab

Dieses Wochenende findet wieder die TV Total Stock Car Crash Challenge 2009 in der Veltins Arena in Gelsenkirchen statt.

tv-total-stock-car-challenge-stefan-raab

Wer nicht live dabei sein kann oder eben kein Ticket mehr bekommen konnte, der kann sich die Übertragung im Fernsehen ansehen.

Heute am Freitag den 09.10.2009 auf Pro7 findet das Qualifying um 22.50 Uhr statt.

Das Rennen wird am Samstag, den 10.10.2009 ab 20:15 Uhr auf PRO Sieben übertragen.

Insgesamt fahren 30 Crash Piloten mit, in zehn Teams und treten in drei Renn-Klassen (1500 ccm, 1900 ccm und 3000 ccm) gegeneinander an.

Nun zu den Fahrern der Stock Car Crash Challenge 2009:


Jollydays
Stefan Raab
Adrian Sutil
Axel Stein
Elton
Joko
Alex Christensen
Rolf Scheider
Mandy
Sido
Vera Int-Veen
Christian Clerici
Christian Abt
Giovanni Zarrella
Joey Kelly
Pierre Geisensetter
Lucy
Michael Wendler
Uwe Ludolf
Manni Ludolf
Björn Dunkerbeck
Tim Mälzer
H.P. Baxxter
Jürgen Milski
Ross Anthony
Sven Hannawald
Andrea Kempter
Yves Eigenrauch
Olaf Thon
Uwe Scherr
und der Wildcard Besitzer

Die Rennfahrer können sich sehen lassen, da sind ja einige Prominente dabei,  ja, viele aus Film, Fernsehen und Sport, ein tolles Starterfeld.

Die Teams im Überblick:

TV Total:

Stefan Raab
Adrian Sutil
Axel Stein

Vodafone 360:

Elton
Joko
Wildcard

Prosieben:

Alex Christensen
Rolf Scheider
Mandy

Motorvision TV:

Sido
Sven Hannawald
Andrea Kempter

ADAC Young Generation:

Christian Clerici
Christian Abt
Giovanni Zarella

Energy:

Joey Kelly
Pierre Geisensetter
Lucy

Euromaster:

Michael Wendler
Uwe Ludolf
Manfred Ludolf

Pokerstars.de:

Björn Dunkerbeck
Tim Mälzer
H.P. Baxxter

Dubai-Capital.com:

Jürgen Milski
Ross Anthony
Vera Int-Veen

Schalke04:

Yves Eigenrauch
Olaf Thon
Uwe Scherr

Jedes Team wird von einem berühmten Stock Car Verein unterstützt.
Die Fahrzeuge sind streng nach dem Reglement mit Überrollbügel, Rammschutz, 4-Punkt-Gurt, Schalensitz und innen liegendem Tank aufgebaut worden.
Pro Team betreuen und reparieren  6 Mechaniker die Autos.

Es gibt 3 Wertungsrennen:

Stock Car

Jeweils 10 Autos fahren in den jeweiligen Klassen über 20 Runden die Renndistanz, sofern die Autos und die Fahrer das durchhalten. Gewonnen hat der, der als erster die 20 Runden gefahren ist.


Karambolage

10 Autos der jeweiligen Klassen fahren 10 Minuten lang über die Strecke, hier wird nach Punkten gewertet, zum Beispiel für einen Überschlag eines anderen Autos den man selber dazu gebracht hat bekommt man 50 Punkte.


Rodeo

Das Rodeo ist ein Teamwettbewerb, alle Autos die noch irgendwie fahrtüchtig sind, dürfen gegeneinander antreten.
Der Rodeo Lauf läuft bis nur noch ein Auto übrig ist. Sieger ist das jeweilige Team.

Bin schon wieder sehr gespannt auf die Stock Car Crash Challenge und wer die Gewinner sind.

Auch freue ich mich auf das Design der Fahrzeuge.

Mir gefällt die Stock Car Crash Challenge sehr gut, ich finde das dass eine sehr gelungene Veranstaltung ist.

Ich wünsche allen Fahrern und Zusehern eine schönes und unterhaltungsreiche TV Total Stock Car Crash Challenge.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 9. Oktober 2009 22:02
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    Stock Car Crash Challange 2009…

    Bereits zum 5. Mal findet an diesem Wochenende die große TV total Stock Car Crash Challenge von TV total und Pro7 statt. In zehn Teams treten Promis und Sternchen auf dem Parcour an, um bei dem Rennspektakel einen Sieg einzufahren. Die Veltins-Are…

  2. 2

    Können eig auch andere Teams dort mit Fahren
    auser die promis

  3. 3

    Anscheinend leider nicht.

  4. 4

    Könnte mann da nich ne ausnahme machen den wir sind jugendliche die von aktion mensch gesposort

  5. 5

    Das wäre ein gute Idee, glaube aber nicht das die das machen.

    Ich würde auch gerne mitfahren.

Kommentar abgeben