Skoda zeigt neue Bilder vom „VisionD“

Auf dem Genfer Auto Salon 2011 präsentierte Skoda sein neues Corporate Design. Es wurde das Concept-Car Skoda „VisionD“ als entsprechendes Referenz-Objekt gezeigt. Jetzt zeigt Skoda neue Bilder von dem viertürigen Schrägheckmodell.

Kaum sind die Bilder zusehen brodelt die Gerüchteküche. Steht nun der VisionD für das neue Octavia Styling 2013? Man weiß es nicht, denn es gibt ja noch ein zweites Konzeptfahrzeug den „MissionL“. Dieser wurde auf der IAA in Frankfurt 2011 präsentiert. Vielleicht stehen ja auch beide Concept-Cars für das neue Design der dritten Skoda-Octavia-Generation. Man darf schon gespannt sein, was Skoda auf dem Auto Salon Genf 2012 den Kunden präsentiert.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 4. Januar 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Kleine Anmerkung an den Verfasser. Das Wort „prodellt“ gibt es nicht. Vielleicht meinten Sie ja „brodelt“ 😉

  2. 2

    Hallo!

    Oh, ein Fehler.

    Herzlichen Dank für den Hinweis.
    Ist nun auch schon korrigiert.

Kommentar abgeben