Rhys Millen im Hyundai Genesis mit 750 PS

Beim populärsten Bergrennen der Welt – wir sprechen vom Pikes Peak Hill Climb – hat Rhys Millen mit seinem aufwändig umgebauten Hyundai Genesis Coupé viel Aufsehen erregt.

hyundai-genesis-rhys-millen

Leider hatte er den Rekord nicht geschafft und musste den Japaner Nobuhiro Tajima den Vortritt lassen. Nun probiert es der Neuseeländer es im Südosten Brasiliens, im Serra do Rio do Rastro. Mit jeder Menge Reifen und einem Kamera-Team im Gepäck zeigt der Draufgänger wie ein Bergrennen aussehen kann. Bei dieser Location kann er mit seinem 750 PS starken Hyundai so richtig Gas geben.

Hier kann man sich selbst davon überzeugen, dass er weiß was er tut.

Und hier gibt es das komplette Video dazu.

Tolles Video, super Drift Künste, fantastisch.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 22. Dezember 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Video über Autos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    Hallo
    Danke für den tollen Blog und die tollen Einträge. Die Videos sind wirklich super.

  2. 2

    Danke für das Lob.

Kommentar abgeben