Opel Meriva Update

Der deutsche Autohersteller, Opel hat dem Meriva ein Update spendiert. Das aufgefrischte Modell ist ab sofort zu Preisen ab 15 990 Euro in Deutschland bestellbar. Das sind rund 700 Euro weniger als bisher. Dafür bietet die Einstiegsvariante Selection mit 74 kW / 100 PS starkem 1,4-Liter-Benzinmotor und Fünfgang-Schaltgetriebe serienmäßig unter anderem das von der Aktion Gesunder Rücken e.V. gelobte Flexspace-Sitzkonzept, elektrische Außenspiegel und Fensterheber vorn, elektrische Parkbremse, adaptives Bremslicht und viele weitere Sicherheitsmerkmale.

Opel Meriva

Die Meriva Edition können die Kunden zum Beispiel mit dem beliebten 88 kW / 120 PS starken Volumenmotor 1.4 Turbo jetzt schon für 19 450 Euro bestellen. So verfügt der Meriva in der Edition-Variante nun serienmäßig über zusätzliche Sicherheits- und Komfortdetails wie Geschwindigkeitsregler, Lederlenkrad und das Infotainment-System CD 400 mit Lenkradfernbedienung und Aux-In-Anschluss. Als Innovation kommt der Meriva standardmäßig mit dem neuen, hochmodernen Intelli-Link-System CD 600 inklusive sieben Zoll großem Farbdisplay, Aux-In-, USB- und Freisprecheinrichtung via Bluetooth-Schnittstelle. Von außen glänzt der Kompaktvan mit Energiesparen den LED-Tagfahrlicht und -Rückleuchten sowie Kurven- und Abbiegelicht.

Im Innenraum des Meriva kommt das Intelli-Link-Infotainment-System mit sieben Zoll großem, hochauflösendem Farbbildschirm, Spracherkennung und optionalem Navi zum Einsatz. Äußerlich überzeugt der Meriva mit einem neuen Gesicht im Stile des gerade eingeführten Opel Insignia. Vom Topmodell hat der Meriva die Chromspange im Grill und das brillante Lichtdesign mit LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten erhalten.

Der komplett neu entwickelte 1.6 CDTI mit 100 kW / 136 PS ist jetzt auch im Meriva erhältlich. Nicht nur der 1.6 CDTI, auch alle Benzinaggregate und die LPG-Variante erfüllen im neuen Meriva bereits die Euro-6-Abgasnorm. Die weiterentwickelten 1,4-Liter-Turbobenziner (88 kW / 120 PS und 103 kW / 140 PS) werden auch in der Kombination mit einer besonders reibungsoptimierten Sechsstufen-Automatik angeboten.



Quelle: Auto-Medienportal

 

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. November 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Vorstellung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben