Nachbesserungen bei VW und BMW

An den Modellen mit dem 1,4 Liter TSI-Motor muss VW das Motorsteuergerät umprogrammieren. BMW hat wiederum Nachholbedarf im Bereich der LED-Rücklichter.

Bei einigen seiner Benzinmotoren muss VW Nachbesserungen durchführen. Laut dem Online-Portal „Auto Service Praxis online“ muss VW an jedem Auto mit 1,4-Liter TSI-Motor, der den Motorbuchstaben „CAV“ aufweist, das Motorsteuergerät umprogrammieren. 71.000 Autos könnten allein in Deutschland betroffen sein. Grund für diese Aktion ist, ein ruppiger Motorlauf und Schwächen im Durchzug.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 18. November 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben