Kia feiert sein Europa-Jubiläum

Produktionsstart war vor etwa 5 Jahren im slowakischen Kia-Werk Zilina. Nun verließ der einmillionste Kia die Fertigung. Das Jubiläumsmodell ist der Kia cee´d Sporty Wagon. Dieses Modell wurde an die Rote Nasen Clowndoctors, diese unterhalten Kinder in Krankenhäusern, übergeben.

In diesem Werk laufen die Modelle Kia cee´d, Kia Sportage, Hyundai iX35 und Hyundai Venga vom Band. Das meistgebaute Modell ist der Kia cee´d mit 600.000 Einheiten. Dies wurde für Europa entwickelt und als erstes Modell auch in Europa gefertigt. Im März sieht man dann in Genf auf dem Autosalon die neue Generation des cee´d. Diese wird dann ab dem zweiten Quartal dieses Jahres zu kaufen sein. Natürlich wird auch diese Generation im slowakischen Werk produziert und dafür laufen schon die Vorbereitungen für die Umstellung. Zurzeit arbeiten in diesem Werk rund 3.900 Mitarbeiter. Dabei dürfte es aber nicht bleiben, denn der neue cee´d wird die Produktionskapazität hinauftreiben und somit braucht man auch mehr Mitarbeiter.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 13. Februar 2012 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben