Ken Block im WRC Ford Team und Video

Kennt ihr Ken Block?

Ken Block ist ein amerikanischer Extremsportler, hauptsächlich im Autosport tätig und bekannt durch seine spektakuläre, präzise Fahrweise und durch diverse Stunts und Showeinlagen.

Es gibt glaube ich nichts was Ken Block mit dem Auto nicht kann.

Springen, Millimeter genau auf ein Hindernis zu fahren, perfekte Drifts.

Er fährt in der Wüste, im Schnee, Schipisten entlang usw.

Hier ein Video von Ken Blocks Fahrkünsten :

Wie man in diesem Video sehen konnte, er hat das Auto perfekt im Griff.

Wahnsinn was Ken Block mit dem Auto alles anstellt. Perfekt.

Das britische Autosport-Magazin berichtet, das der Action-Hero Ken Block aus den USA kurz vor einer Vertragsunterzeichnung steht, mit dem Energy Drink Hersteller Monster, die Ken Block als Piloten in einem WRC (World Rallye Championship) Team finanzieren würden und damit verpflichten.

Sein Teamkollege soll der junge Australier Chris Atkinson werden, der schon ein paar WRC-Rallyes hinter sich hat.

Ken Block fährt zurzeit für das amerikanische Subaru-Team in der US-Rallye Meisterschaft.

In der nächsten Rallye – Saison soll das junge Team die Hälfte der Rallye WRC Weltmeisterschaft bestreiten und Erfahrungen sammeln, damit die zwei 2011 voll durchstarten können und die gesamte Saison fahren können.

Das Rallye Auto soll ein Ford Focus World Rallye Car mit 2009er Spezifikation werden.

WRC-Promoter, Simon Long sagte, Ken Block ist eine Ikone im US-Motorsport und eine große Persönlichkeit. Für die WRC hätte es nicht besser sein können, um uns in Nordamerika zu positionieren.

Was mich ein etwas wundert ist, dass beide Rallye-Fahrer Chris Atkinson und Ken Block bis jetzt hauptsächlich auf Subarus unterwegs waren und jetzt auf Ford umsteigen.

Es könnte natürlich daran liegen das Subaru aus der Weltmeisterschaft in der WRC als Werksteam nicht mehr mitfährt und das Ford sehr gute Autos in der Weltmeisterschaft hat und auch einige tolle Leistungen abliefert.

Auf jeden Fall wäre Ken Block ein gute Abwechslung und Bereicherung für die WRC.

Noch dazu würde Sebastian Loeb, Daniel Sordo, Petter Solberg, Mikko Hirvonen, Jari-Mati Latvala sowie Citroen eine gute Konkurrenz dazu bekommen.

Zum Abschluss noch ein zweites Video (Gymkhana two) von Ken Block, wo man seinen Fahrstil beobachten und genießen kann. Hervorragend. Das zweite Video gefällt mir nicht ganz so gut, wie das erste.

[youtube v/HQ7R_buZPSo]

Was sagt ihr dazu?

Ist doch unglaublich was man mit einem Auto alles machen, beziehungsweise das man ein Auto so präzise steuern und unter Kontrolle haben kann, steckt zwar sicherlich eine Menge Arbeit und Übung dahinter, aber dennoch, Fantastisch.


 

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 21. Oktober 2009 11:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Video über Autos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

5 Kommentare

  1. 1

    Nice site. There

  2. 2

    A friend of mine just emailed me one of your articles from a while back. I read that one a few more. Really enjoy your blog. Thanks

  3. 3

    I just stopped by your blog and thought I would say hello. I like your site design. Looking forward to reading more down the road.

  4. 4

    […] Weitere Videos über Ken Block, seinen Subaru, sein Fahrerisches Können und ein paar Infos. […]

  5. 5

    […] Hier ein Link zu Videos und Informationen zu Ken Block. […]

Kommentar abgeben