Gebrauchte Ersatzteile sehr beliebt

Gebrauchtteile sind bei den Autofahrern sehr beliebt.

Fast jeder Zweite verwendet nach einem selbstverschuldeten Unfall die günstigste Variante.

Wenn nach einem selbstverschuldeten Unfall eine Reparatur nötig wird, entscheiden sich die meisten Autofahrer für die billigere Lösung.
Sie lassen anstatt neuen Ersatzteilen, gebrauchte Teile einsetzen. Laut einer Umfrage der Management- und Organisationsberatung hnw consulting sind grundsätzlich 48 Prozent der Autobesitzer in Deutschland bereit, solche Gebrauchtteile zu verwenden.

Unterschiede gibt es aber auch zwischen den einzelnen Fahrzeugmarken.
Fahrer eines Renault (59%) oder Ford (53%) würden eher die günstigeren Teile bevorzugen. Auch die BMW Besitzer würden zu 54 Prozent gebrauchte Teile verwenden, um die Kosten so niedrig wie möglich zu halten.

Fahrer eines Audi (43%) und Mercedes (39%) hingegen sind von gebrauchten Ersatzteilen weniger zu überzeugen und setzen hauptsächlich auf neue Ersatzteile.

Dagegen spielt das Alter des Besitzers, das Geschlecht und das Fahrzeugalter für diese Entscheidung eine weitere Rolle.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Freitag, 3. Februar 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben