Fiat Punto Evo braucht im Schnitt 3,6 Liter

Ab sofort bietet Fiat ein zweites Modell an, das pro Kilometer weniger als 100 Gramm Kohlendioxid emittiert. Der Fiat Punto Evo 1.3 8V Multijet hat nach EU-Norm einen Durchschnittsverbrauch von 3,6 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Und das wiederum entspricht einen CO2-Wert von 95 g/km. Der Turbodiesel leistet 63 kW/ 85 PS mit einer Höchstgeschwindigkeit von 172 km/h und entspricht der Euro 5 Norm.

fiat-punto-evo

Auch beim Fiat Dobló ergänzt ein neues Turbodiesel-Triebwerk die Motorenpalette. Der 1.6-Liter-Vierzylinder hat 66 kW/90 PS und stellt ein maximales Drehmoment von 290 Newtonmetern zur Verfügung. Auch hier erfüllt der Motor die Emissionsnorm Euro 5. Wahlweise ist der Fiat Dobló 1.6 Multijet mit einer Sechsgang-Handschaltung oder Dualogic-Automatik zu haben.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 30. September 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben