Europapremiere für Suzuki Swift Hybridstudie

Anfang März feiert die Plug-In-Hybrid-Studie des Kleinwagen Suzuki Swift auf dem Genfer Autosalon Europapremiere.

suzuki-swift-plug-in-hybrid

Dieses Modell wurde bereits auch auf der Tokyo Motor Show präsentiert. Nun kommt ein Elektromotor, der durch die Lithium-Ionen-Akkus ganze 20 Kilometer nur mit Strom fahren kann.

Der Strom wird durch einen Dreizylinder-Ottomotor mit einem Hubraum von 660 Kubikzentimeter produziert. Das besondere ist aber das man den kleinen Stadtflitzer an der haushaltsüblichen Steckdose aufladen kann.


Dieses Jahr kommt aber noch ein neues Modell. Dies ist dann auch erstmals in Europa zu sehen. Das Allrad-Mittelklassemodell Suzuki Kizashi. Man freut sich schon darauf und ist sehr gespannt.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 14. Februar 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben