Ein Liter Auto von Volkswagen

Das Ein-Liter-Auto von VW ist durch Verzicht und Leichtbau, sparsam, ökologisch und sogar alltagstauglich.

vw-1-liter-auto

Das von Volkswagen entwickelte 1 Liter Auto, erinnert mit seinem aufklappbaren Kuppeldach ein wenig an die Kabinenroller von damals, wie  Messerschmidt und BMW Isetta.

Der Projektname des VW’s ist CCO.
Das Fahrzeug hat eine Länge oder Kürze, je nach Auge des Betrachters 3,65 Meter.

vw-1-liter-auto-ruckansicht

Der sehr geringe Luftwiderstandswert von 0,159 trägt sehr zum geringen Verbrauch bei.

Es wurde auch auf strömungsungünstige Außenspiegel und auf einen Innenspiegel verzichtet und durch Kameras ersetzt.

Im ein Liter Auto sitzt man hintereinander, das ermöglicht ein Mindestmass an Breite von 1,25 Meter und ist für die Optimierung der Aerodynamik groß von Vorteil.

Das Auto wird von einem Einzylinder Motor mit 299 ccm angetrieben.
Bei 4.000 Umdrehungen leistet der Pumpe-Düse-Direkteinspritzer-Diesel ungefähr 8,5 PS.
Andere Motoren hätten ein zu hohes Gewicht gehabt.
Zusätzlich hat VW mit dem Pumpe Düse Direkteinspritzer Motor schon viel Erfahrung und somit senkt sich auch der Preis etwas.

vw-1-liter-auto-innenraum

Zur Ausstattung des sparsamen Autos gehören:

ESP
ABS
Fahrer-Airbag
energieabsorbierendes Frontblech
sparsame LED – Beleuchtung und
ein 80 Liter großer Kofferraum

Der damalige Volkswagen Chef, Ferdinand Piech kam bei Testfahrten auf einen Durchschnittsverbrauch von 0,89 Liter Diesel pro 100 Kilometer, mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 72 km/h.
Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 120 km/h.

ferdinand-piech-im-1-liter-auto-vw

Die Studie wurde 2002 vorgestellt und erhielt auch gute Noten von der Presse.

Das geringe Gewicht von 290 Kilogramm wird durch die Kohlefaserhülle erreicht.

Nach Aufsichtsrat Piech, gab auch der Volkswagen Vorstandschef Martin Winterkorn bekannt das VW das 1-Liter-Auto ab 2010 in Serie bauen möchte.

volkswagen-1-liter-auto

Da sind wir aber neugierig, ob der sparsame VW wirklich gebaut wird und wie das Auto tatsächlich aussehen wird.

Aktuelle Angebote von Volkswagen Autos auf AutoScout:



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 7. September 2009 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Bereits vor zehn Jahren fuhr der Volkswagen Aufsichtsratschef Prof. Dr. Ferdinand Piëch mit dem For… Mit der heutigen Fahrt von gleich zwei XL1 stellt er erneut die Machbarkeit des Ein-Liter-Autos und […]

Kommentar abgeben