Der Smart ist das Carsharing Auto

Viele Autofahrer wissen mittlerweile schon was Carsharing bedeutet.

Jeder 3. kann sich die Aufteilung eines Autos unter mehreren Nutzern als Alternative zum Autokauf vorstellen.

Das Carharing Ur-Auto ist der Smart.

Das stellt das Automotive Institute for Management (AIM) in einer seiner neulich erschienenen Studie Carsharing Barometer fest.

Laut der Organisation ist der hohe Bekanntheitsgrad und die große Akzeptanz auf die bisherigen Akteure im Autoaufteilmarkt zurück zu führen.

Hinzu zählen besonders die Deutsche Bahn mit dem Angebot DB Carsharing und Daimler mit dem car2go.



Weiters wirkten auch BMW und Volkswagen mit ihren vor kurzen veröffentlichten Absichtserklärungen stark fördernd.
In Großstädten und Metropolregionen will sich der Münchner Autohersteller mit Drive Now etablieren, derzeit gibt es das Angebot in München und Berlin. Der Wolfsburger Autobauer setzt auf das Konzept Quicar, das demnächst in Hannover starten soll.

Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Freitag, 2. Dezember 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben