Der Lada wird aufgefrischt

Der Lada wird für das Modelljahr 2010 Mal so richtig aufgeputzt. Bei dem russischem Modell wurde besonders in den Fahrkomfort investiert.

lada-niva-nostalgie-werbung

Für die neue Saison wurde dem Niva mehr Komfort gegeben. Die Laufruhe und das Fahrverhalten wurden beim Geländewagen aus Russland optimiert. Aber auch die Vorderrad- und Hinterradaufhängung wurden für die Fahrer geändert.

Auch der Innenraum wurde aufgepeppt. Ein verbesserter Sitzkomfort sowie eine neue Instrumententafel und von innen einstellbare Außenspiegel gehören nun zum Programm. Der 1,7 Liter Benziner der auch mit Autogas betrieben werden kann sowie alle anderen Motoren die angeboten werden bleiben wie bisher. Zu bekommen ist der aufgeputzte Lada ab 9.500 Euro, die Allradversion beginnt ab 12.990 Euro.



Weitere Berichte über den Lada Niva:

Lada Niva Taiga Trail.

Lada senkt die Preise für den Niva 4×4 Pur.

Lada verlängert Rabattaktion.

Lada Niva am Strand.

Billiges Auto als Luxuslimousine.

Lada Automobile GmbH feiert das 10 jährige Jubiläum.

Wladimir Putin im Lada Niva – Taiga.


Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 28. April 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben