30 Hofer-Diskont-Tankstellen in Österreich und das bis Jahresende

Bis jetzt sind es fünf Tankstellen die in Niederösterreich in Betrieb sind, bis Jahresende sollen es zehn sein, freut sich Stefan Pröll von FE-Trading. Dieses Konzept ist einfach und effizient. Es gibt keinen Shop, keine Waschanlage und auch keinen Staubsauger, dafür aber ist sie billig. Finden kann man diese Tankstellen auf den Areal des Lebensmittel-Diskonters Hofer.

elisabeth-eder-friesacher-stefan-proll-fe-trading

Es ist möglich, so schnell, so viele Tankstellen zu eröffnen, da es so gut wie keine Bauzeit gibt. Ende 2012 könnten es sogar bundesweit 100 Standorte werden.

Pröll sagte, „Das dichteste Netz wird im Endausbau Niederösterreich haben“.

Kommende Woche sollen in Oberösterreich – Wels und Tumeltsham- und Salzburg – St. Johann im Pongau – neue Standorte der Hofer- Diskont Tankstellen eröffnet werden. In Wien muss man noch etwas Geduld haben bevor die erste Tankstelle ihr Pforten öffnen wird.

„Wir haben erst die Genehmigung für einen Wiener Standort“, sagte Stephan Pröll, Miteigentümer des Tankstellenbetreibers FE Trading, zur APA. Im Juli hätte es schon so weit sein sollen. Jetzt gibt es aktuell 17 Filialen der Billigtankstelle. Bis Jahresende sollen es dann 30 sein, denn genehmigt sind sie schon, man muss sie nur mehr bauen.

Stephan Pröll, der Sohn des NÖ-Landeshauptmanns Erwin Pröll, ist vom Geschäftsverlauf 2010 sehr positiv überrascht. Pröll kann sich für die nächsten Jahre 100 bis 150 Billigtankstellen vorstellen. Konkrete Pläne dafür gibt es zwar noch nicht, „30 Filialen sind aber nicht das Endziel“, meinte er.

Da es kein Personal gibt, bezahlt der Kunde direkt beim Automaten mittels Bankomat- oder Kreditkarte. Bis jetzt gibt es in allen Bundesländern außer Wien und Burgenland diese Billigtankstellen. Obwohl sich die Tankstellen auf den Hofer Areal befinden, sind beide Unternehmen selbständig.

Die Diskont-Tankstelle in St. Pölten ist nach Amstetten, Brunn, Leobendorf, Theresienfeld und Zwettl die sechste, die in Niederösterreich eröffnet hat. Zu finden ist diese am Hofer-Parkplatz in der Porschestaße. Angeboten wird Benzin 91, 95 und Diesel. Das Betreibertrio setzt sich aus Elisabeth Eder, Markus Friesacher und Stephan Pröll zusammen.

Die neuesten Planungen von Tankstellen mit billigen bzw. günstigen Sprit von FE-Trading bei den Hofer Standorten:

Bundesstraße 23, 5600 St. Johann im Pongau
Haidhofstraße 147, 2500 Baden
Hannesgrub 11, 4910 Tumeltsham
Hermann Gmeiners Straße 14, 9990 Nussdorf
Königstetter Straße 148, 3430 Tulln
Kollingerfeld 5, 4563 Micheldorf
Leinerstraße 4A, 3300 Amstetten
Malvenstraße 3, 4600 Wels
Othmar-Spanlang-Straße 1, 4780 Schärding
Porschestraße 35, 3100 St. Pölten  –  hat schon eröffnet
Pragerstraße 77, 3580 Horn
Simmeringer Hauptstraße 334-336, 1110 Wien
Stadlweg 51, 9020 Klagenfurt
Wiener Bundesstraße 117, 4050 Traun

Weitere Informationen zu den FE-Trading Tankautomaten auf den Parkplätzen von den Hofer Filialen auf billigstautos.com findet ihr anbei:

Wieder neue Diskonttankstellen von Hofer und FE-Trading.

Billig Tankstellen bei Hofer Filialen

Fe-Trading und Hofer mit billig Tankstellen mit Tankautomaten.

Markus Friesacher von FE-Trading und Hofer planen weitere 27 Tankstellen mit preiswerten Sprit.

Sprit Attacke von Hofer Billig-Tankstellen

Weitere SB-Billigtankstellen in Österreich von Hofer und FE-Trading

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 24. September 2010 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

15 Kommentare

  1. 1

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Habe gestern in Mattighofen bei der Hofertankstelle getankt.
    Nach dem Pin habe ich den Zapfhahn un die Tanköffnung gegeben da die Karte noch den Pin kontrolliert hat.
    Da leider schon der Diesel in meinen Tank geflossen ist habe ich vergessen meine Karte aus dem Schlitz zu hohlen.
    Meine Karte wurde von einem Anderen Kunden zur Bank getragen, sodass kein Schaden entstanden ist.
    Ist das nicht möglich wenn man die Karte nicht aus dem Schlitz zieht, dass kein Spritt aus der Zapfseule kommt.
    Wenn ich Geld abhebe, bekomme ich erst nach der Entnahme der Karte mein Geld.

    Bitte sie das zur Kenntnis nehmen.
    Melden sie sich bitte wenn ich mich nicht genau Ausdrücken konnte.

    0664 2767951

    mfg

    Ludwig Reisinger

  2. 2

    Sehr geehrter Herr Reisinger!

    Da ich nur über die Tankstellen berichtet habe und nicht in oder für diese Firma arbeite kann ich ihnen diesbezüglich leider nicht weiterhelfen.

    Dieses Beispiel zeigt aber auch, das es noch ehrliche Leute gibt.

    Aber vielleicht ließt ja einer der zuständigen Herren und Damen der Fa. FE-Trading mit, dann können diese ja mit ihnen in Kontakt treten.

    Schöne Grüße

  3. 3

    bitte bitte noch mehr tankstellen in wien bauen zeigen sies den ölmultis die die leute ausbeuten viel erfolg weiterhin endlich hat mal jemand a super idee gehabt liebe grüsse von fam. nikolai

  4. 4

    Es werden noch ein paar folgen.

  5. 5

    Gibt es einen Grund dafür, dass die Tankstellen fast alle nur in kleineren Bezirksstädten eröffnet werden? Ist das Absicht im Konzept? Oder wird das von den Ölmultis mal wieder verhindert um uns fest ausnehmen zu können?
    Bsp: Bis jetzt gibt es eine Hofe Tankstelle in Hartberg und in Liezen, dort kostet der Super 95 zurzeit ca. 1,21 bis 1,23.
    In der Stadt Graz hingegen, mit einem Einzugsgebeit von ca. 350.000 Personen, gibt es keine Hofer Tankstelle, und da kostet im Stadtgebiet der Liter Super 1,299

    Wer sitzt da wo in der Stadtregierung, hat wen im Nacken und kann wen erpressen, dass hier keine Hofer Tankstellen eröffnet werden? Warum ist der Sprudel in allen kleinen Städten um 9 Cent billiger, und dort wo fest umsatz gemacht werden kann gleich teurer? Und – wird Hofer auch in Graz jene Preise halten können wie in den umliegenden Städten, oder werden die Leute dort genauso schamlos ausgenommen?

    Manchmal denk ich wirklich Sozialismus wäre eine gerechtere Staatsform. Sprudle überall 1,20 und es passt.

  6. 6

    Kenne ich keinen Grund dafür.

    Aber wie du schon schreibst, ist hier sicherlich eine Politik dahinter, welche und wie auch immer.

  7. 7

    Hallo
    Kleine frage ist es vl möglich das man bei den tankstellen auch mit bargeld danken könnte das währe für manche sicher angenehmer denk ich mir und ich finde es super das jetzt endlich in Graz eine Tankstelle eröffnet hat sag ma 7 cent pro lieter zu sparen ist der hammer.

  8. 8

    Sehr geehrter Herr Steiner!

    Das kann ich mir nicht vorstellen, das man es ermöglicht mit Bargeld bei den Tankautomaten zu bezahlen.
    Einerseits besteht hier sehr große Vandalismus- und Einbruchsgefahr und andererseits möchte man ja zukunftsorientiert arbeiten.
    Und das ist nun mal weg vom Bargeld und hin zum Bargeldlosenzahlungsverkehr, also mit Karte und Code, Maestrokarte und Kreditkarte.
    Noch dazu ist der Aufwand beim Elektronischen Zahlungsverkehr geringer und einfacher.

  9. 9

    Komme aus D und wollte die Hofer Tankstellen einfach unterstützen. Habe die Bankgebühr in Kauf genommen. Aber scheinbar geht es sogar ohne Extra Bankkosten. Weiterhin viel erfolg!

  10. 10

    Eigentlich sollte es ja im ganzen EU Raum keine Gebühren anfallen, dies kann sich aber von Bank zu Bank unterscheiden.

  11. 11

    […] Hofer und FE-Trading Diskonttanstellen […]

  12. 12

    Hallo, ich war heute mit dem Motorrad in Österreich unterwegs und entdeckte eine dieser Hofertankstellen.
    Da ich eh vorhatte zu tanken wollte ich gleich den günstigen Preis nutzen.
    Als ich meine Postbankkarte in den Schlitz schob dauerte es eine weile, dann gab der Automat die Info das diese Zahlart nicht angenommen wird.
    War das jetzt nur ein zufall oder nehmen die Automaten grundsätzlich keine Postbankkarten an ?

  13. 13

    Hallo Karsten!

    Bei den Automaten sollte man mit jeder Bankomatkarte (auf der Karte sollte das Maestro Zeichen sein) zahlen können.
    Hier dürfte ein technisches Problem gewesen sein oder es lag an der Karte bzw. Bank.
    Schade das es nicht funktioniert hat.

  14. 14

    hallo servus !!

    sind im bezirk vöcklabruck auch tankstellen geplant?
    danke und lg. aus vöcklabruck

  15. 15

    Hallo Gerhard!

    Momentan weiß ich noch nichts das in Vöcklabruck was geplant wäre.

    LG
    Ulli

Kommentar abgeben