Volvo in Richtung automones Fahren

Volvo am Weg in neue Dimensionen. Genauer gesagt, begibt sich Volvo Richtung autonomes Fahren. Ab 2017 sollen in einem Pilotprojekt rund 100 Modelle selbstständig fahren.

Das es funktioniert, hat uns ja Mercedes schon vorgemacht, nun aber zeiht Volvo nach. Rund 100 autonom fahrende Pkw will Volvo ab 2017 auf die Straße bringen. Ein Projekt startet man um Erfahrungen zu sammeln und das ist auch das Ziel des Schwedens. Man will die Zukunftstechnik genau unter die Lupe nehmen und auch ein Feedback von den jeweiligen Fahrern erhalten.

Die selbstfahrenden Autos werden auf ausgewählten Strecken mit insgesamt 50 Kilometern Gesamtlänge eingesetzt. Es soll sich dabei um typische Pendlerstrecken mit Autobahnetappen und Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen handeln.

Das „Drive Me“ genannte Projekt wird 2014 starten, drei Jahre später soll die Testflotte bereit sein. Zu ihr werden die neuesten Modelle der Schweden zählen, darunter auch das SUV XC90, dessen 2. Generation 2014 debütiert.



Quelle: Volvo

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 8. Dezember 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben