Tuning für Daihatsu Materia

Der Materia von Daihatsu ist nicht unter zu kriegen. Dafür hat der Hersteller des japanischen Minimobils bereits gesorgt. Aber cooler kann er noch werden.

daihatsu-materia

daihatsu-materia-ruckansicht

Dies hat der Deutsche Tuner Inden-Design bewiesen. Getauft wurde er auf den Namen „Eiswürfel“ auch „Icecube“ genannt. Er ist kantig und kurz, ein Kompaktwagen mit give-a-little-respect-Garantie. Dies gilt nicht nur für die Speziallackierung, in Mattweiß, sondern auch am umfangreichen Body-Kit, mit dem der Materia viel Breiter wird. Ebenfalls hat er 18-Zoll Leichtmetallfelgen, die vorn mit 215/35er und hinten mit 225/35er Reifen recht wuchtig aussieht. Auch der Sound soll sich so anhören wie von einem großen. Aus diesem Grund bekam er eine spezielle Edelstahlabgasanlage mit zwei polierten Endrohren. Auch ein H&R Gewindefahrwerk ist mit an Board. Der Innenraum wurde auch so manches mit Carbon oder Alcantara verschönert. All diese Extras kosten ohne Einbaukosten so rund 20.000 Euro, das ein stolzer Preis ist.


Sieht doch recht gut aus. Das Tuning ist gelungen.

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 24. Juni 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben