Peugeot 308 SW ab 19.250 Euro

Der Peugeot 308 wurde zum „Auto des Jahres“ gewählt, nun will man mit der Kombiversion nochmal eines oben drauf setzen.

Vorgestellt wurde er ja bereits am Autosalon in Genf, nun warten wir auf den Start. Man darf die Erwartungen hoch ansetzten. Denn der 308 SW übernimmt die Vorzüge der Limousine und weitet diese zudem noch aus.

Der Peugeot 308 SW ist 4,58 Meter lange und hat einen enormen Radstand von elf Zentimetern. Wer aus dem Kombi einen Siebensitzer machen möchte, kann dies optional tun. Platz hat man im Innern mehr als genug und auch das Kofferraumvolumen, mit 610 Litern verspricht, ich bekomme reichlich hinein.

Der Innenraum ist elegant gehalten und an Assistenzsysteme mangelt es auch nicht. Neben einem Abstandstempomaten können auch die automatische Gefahrenbremsung und Frontkollisionswarner ebenso geordert werden wie der Park Assist mit Lenkautomatik. Wer seinen Kombi individuell ausstatten möchte, kein Problem, alles eine Frage des Geldes.

Der Einstiegspreis für den Peugeot 308 SW liegt bei 19.250 Euro für den Benziner und 21.100 Euro für den Diesel. Als Antrieb stehen zwei Ottomotoren und vier Selbstzünder mit einem Leistungsspektrum zwischen 96 bis 156 PS zur Verfügung.



Tags »

Autor:
Datum: Montag, 10. März 2014 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben