Für die VW Style-Modelle wirbt Karl Lagerfeld

Seit dem 23.Dezember 2010 sind die Modelle Polo, Golf, Golf Plus und Golf Variant von Volkswagen auch als „Style“-Sondermodelle zu haben. Zusätzlich noch gibt es das „Style Plus“-Paket im Angebot.

karl-lagerfeld-volkswagen-style-modelle

Aufgewertet wurden die Sondermodelle von Volkswagen durch Leichtmetallfelgen, Nebelscheinwerfer sowie abgedunkelte Seiten- und Heckscheibe. Ebenfalls werden die „Style“-Modelle durch die Ausstattungspakete Winter, Elektrik, Licht und Sicht ergänzt. Verbaut wurde auch ein komfortables Extra, nämlich das Radio RCD 310 in den Modellen Golf, Golf Plus und Golf Variant. Der Kunde kann diese Modelle auch in der Lackierung Moonlight Blue Perleffekt bestellen. In der Sonderlackierung Toffee Braun Metallic ist der Polo zu haben.

Das „Style Plus“-Paket bietet den Kunden dann noch je nach Modell ein Schiebe-/Ausstell- oder Panorama-Dach und Leichtmetallräder in verschiedenen Designs an.

Hier hat der Kunde einen Preisvorteil von bis zu 3.200 Euro. Der Polo ist ab 14.075 Euro, der Golf ab 18.825 Euro, der Golf Plus ab  20.525 Euro und der Golf Variant ab 20.700 Euro zu bekommen.



Erkennen kann man die „Style“-Versionen an der kleinen Plakette mit gleichnamigem Schriftzug. Die Werbekampagne startet gleichzeitig mit der Markteinführung und wird vom Designer und Fotograf Karl Lagerfeld unterstützt.

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 18. Januar 2011 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Für die VW-Style-Modelle wirbt Karl Lagerfeld Share and Enjoy: […]

Kommentar abgeben