Weltrekord im Driften

Wer ist der beste Drifter der Welt?

Ken Block ist es nicht. Er hat zwar seine Lenkradakrobatik medial publikumswirksam in Szene gesetzt und hat den Driftsport definitiv sehr populär gemacht.
Auch ist er vermutlich der bekannteste Drifter. Aber Weltmeister ist ein anderer.

aol-mercedes-benz-c63-amg-drift-weltrekord-mauro-calo



Weltmeister im Dauerdriften ist seit dem 19. Juni 2011 Mauro Calo, Testfahrer bei Mercedes Benz.

Im Rahmen einer Veranstaltung von Mercedes Benz in England, wurde der neue Weltrekord aufgestellt.
Dieser Drift war offiziell als Versuch einen neuen Guinness Weltrekord aufzustellen, angemeldet.
Es galt, den bisherigen Rekord im Dauerdriften, von Vaughn Gittin Junior, ein bekannter Ford Mustang Drifter in den USA einzustellen.
Der Rekord von Vaughn Gittin hatte die bisherige Bestmarke mit 1,915 Kilometer Dauerdriften im Jahr 2008 aufgestellt.

Der jetztige Weltmeister, Mercedes Testfahrer, Mauro Calo wählte einen Mercedes C63 AMG aus.
Dessen 457 PS starker 6,2 Liter V8 würde ihm schon über die nötigen Runden helfen.
Gedriftet wurde auf einem Rundkurs erledigt.

Achtmal driftete Mauro Calo um den Parcours. Hierbei legte er im Drift eine Strecke von 2,308 Kilometer zurück.
Das sind rund 400 Meter mehrl als der vormalige Weltrekordhalter Vaughn Gittin Jr..


Weitere Berichte über Ken Block findet ihr anbei:

Weitere Gymkhana Videos über Ken Block, seinen Subaru, sein Fahrerisches Können und ein paar Infos.

Ken Block fährt mit alten Escort MK2 durchs Unterholz

Ken Block und sein Subaru STI Trax Car.

Ken Block Gymkhana Drift Video Teil 3.

Ken Block startet Gymkhana Wettkampf.

Ken Block bekommt F-150 Ford SV-Raptor Pick Up geschenkt.

Ford Fiesta Sondermodell Monsteredition von Ken Block.

 

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 19. Juli 2011 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Video über Autos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Weltrekord im driften. […]

Kommentar abgeben