Volvo V40 verbraucht nur 3,6 Liter auf 100 Kilometer

Im April 2012 kommt der  Volvo V40 auf den Markt. Dieser ist mehr als nur Sparsam. In  der D2-Version kommt er auf einen Normverbrauch von nur 3,6 Liter auf 100 Kilometer und einen CO2-Wert von 94 g/km. Trotz dieses geringen Verbrauches kommt die Fahrleistung nicht zu kurz. Der 1.6-Liter Vierzylinder-Dieselmotor  hat  84 kW/115 PS und einen flotten Fahrstil.

Volvo zeigt auch im Punkt Sicherheit, das Volvo-Modelle alles haben was man an Sicherheit braucht. Der V40 hat als Besonderheit einen Fußgänger-Airbag, der im neuen Volvo V40 ebenso serienmäßig ist, wie ein Knie-Airbag auf der Fahrerseite. Außerdem gibt es serienmäßig  das weiterentwickelte City Safety System, das in der aktuellen Generation bis 50 km/h Unfälle im Stop-and-Go-Verkehr vermeiden oder deren Folgen vermindern kann.

Wer möchte kann sich auch noch das neue Fahrer-Assistenzsystem Cross Traffic Alert dazu bestellen. Hier bekommt man einen intelligenten Einparkassistent, einen Spurhalteassistent, Driver Alert inklusive Verkehrszeichenerkennung und das neue, radarbasierte Blind Spot Information System (BLIS).



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 11. April 2012 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben