Toyota Etios kommt nach Indien

Mit dem Etios hat Toyota eine Stufenhecklimousine speziell für den indischen Markt herausgebraucht. Das Wort Etios stammt vom griechischen Wort Ethos, das so viel heißt wie Sitte.

toyota-etios-innenraum

Die Limousine ist 4,26 Meter lang und wird durch einen völlig neu entwickelten 1.5-Liter Benziner angetrieben. Toyota hat das Projekt „ETIOS“ in Zusammenarbeit mit indischen Ingenieuren binnen 5 Jahre auf die Beine gestellt. Ansprechen möchte man mit dem Etios die neureiche Mittelschicht, die für ihr Geld eine gute Qualität verlangt und sich gleichzeitig von der Masse abheben möchte.

Die Jahresproduktion von geplanten 70.000 Einheiten übernimmt das Partnerunternehmen Toyota Kirloskar Motor Private (TKM). Die Teile kommen in den meisten Fällen von indischen Zulieferern.

Erhältlich ist das Modell in Indien ab sofort und kostet ab 496.000 Rupien. Das entspricht umgerechnet 8.000 Euro. Im April 2011 soll dann eine Schrägheckversion mit dem Namen Etios Liva folgen. Der Zusatz bedeutet soviel die „Live your life“.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 27. Dezember 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben