Sondermodell Chevrolet Spark Woody Wagon

Chevrolet Spark war zu Gast auf der Boardmasters 2010.

chevrolet-spark-woody-wagon


Auf der Boardmasters 2010 in Newquay, England, es ist ein großes Surf-, Skate-, und Musikfestival und auch ein beliebter Treffpunkt von Surfern aus aller Welt, präsentierte Chevrolet den Spark Woody als ein cooles Surfercar.

Dieser günstige Kleinwagen weckt Erinnerungen an die aufkommende Surfer-Bewegung der späten 50er und frühen 60er Jahre in Amerika, als viele Surfer Woody Autos fuhren.



Die großen Kombis mit Holzrahmen-Aufbau waren nicht nur billig, sondern auch recht geräumig, um Surfboards und Ausrüstung zu befördern.

Auch wenn Autohersteller die schwierige und teure Herstellung der Holzrahmen eingestellt haben, so bleidt der Woody noch nach wie vor ein Stück der amerikanischen Automobil-Kultur. Um den Woody-Effekt heutzutage zu erzielen, verwendet Chevrolet dafür allerdings eine speziell gemaserte Di-Noc (TM) Vinyl Folie.

CarStylisten

Der Chevrolet Spark Woody ist ein Unikat aus der Art Spark Serie, die letztes Jahr ins Leben gerufen und erweckt wurde.

Sieht doch gar nicht so schlecht aus und läßt auch Ideen und Herausforderungen für andere Stylings und auch für andere Autos.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 1. September 2010 14:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    […] Billigstautos.com Hier präsentiert Peter vom Käferblog interessante News rund um die günstigen Neuwagen, die aktuell auf den Markt drängen. Bei den Preisen eines Golfs sicherlich die Alternativen. Aktuell schreibt er über ein Sondermodell des Chevrolet Spark. […]

Kommentar abgeben