Renault Clio Collection fürs kleine Geld

Es ist ein günstigeres Nachfolgemodell vom Renault Clio Campus. Der Clio Collection ist ein Kleinwagen, der auf der kürzlich abgelösten dritten Generation basiert. Für das kleine Geld, bekommt man Klimaanlage, ein MP3-fähiges CD-Radio, Front- und Seitenairbags, ESP, sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Für die Leistung sorgt ein Benzinmotor 1.2 16V 75 mit 55 kW / 75 PS.


Die Preise beginnen ab 9.900 Euro. Der Verbrauch liegt bei 5,6 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 130 Gramm pro Kilometer. Ein modernes 5-Gang-Schaltgetriebe überträgt die Kraft an die Vorderräder.

Aber nicht nur die Verbrauchswerte sind gering, man hat lange Wartungsintervalle und geringe Betriebskosten. So ist der Ölwechsel lediglich alle 30.000 Kilometer fällig. Darüber hinaus gewährt Renault auf den Clio Collection zwei Jahre Neuwagengarantie ohne Kilometerbegrenzung, eine 12-Jahres-Garantie gegen Durchrostung und eine lebenslange Mobilitätsgarantie. Diese ist daran gebunden, dass der Kunde Wartungen nach Herstellervorschrift in einer Renault Vertragswerkstatt durchführen lässt.

Wie schon oben erwähnt, kosten der Dreitürer ab 9.990 Euro und der Fünftürer ab 10.990 Euro.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 25. April 2013 13:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Fahre selbst auch einen Clio und findet für das Geld ist es ein sehr gutes Auto. Wenn man wie ich in der Stadt wohnt, reicht es vollkommen für Einkauf etc aus.

Kommentar abgeben