Range Rover ist das beliebteste Fahrzeug der Amerikaner

Die Amerikaner lieben ihren neuen Range Rover  und sie sind auch mit keinem anderen Auto so zufrieden wie mit ihm. Das kam bei der jüngsten Kundenzufriedenheitsstudie heraus, die das Marktforschungsunternehmen J.D. Power and Associates jetzt in seiner APEAL (Automotive Performance, Execution and Layout) Studie vorlegte.

Der neue Range Rover wurde zum Jahresanfang neu überarbeitet präsentiert. Er überzeugt nicht nur in der Klasse der Premium-Geländewagen, er erzielt sogar den höchsten Grad an Zufriedenheit aller angetretenen Fahrzeugmodelle. Man darf gratulieren, denn somit schaffte es der 4×4-Spezialist auf den vierten Platz der Markenwertung.

Wie kam man zu diesem Ergebnis?

Seit 18 Jahren untersuchen die Marktforscher von J.D. Power den US-Automarkt und die Zufriedenheit der Kunden mit ihrem Neuwagen. 83.000 Käufer erhielten in diesem Jahr, 90 Tage nach dem Kauf ihres Fahrzeuges einen umfangreichen Fragebogen mit insgesamt 77 Kategorien, wie Design, Fahrdynamik , Alltagstauglichkeit oder Komfort.

Nach dem Range Rover kommt der Mercedes-Benz GL-Klasse auf Platz 2 und auf Platz 3 schaffte es der Infinti QX56. Zudem holt der Range Rover die Bestwertung sämtlicher Modelle, segmentübergreifend in 23 Fahrzeugklassen hat kein Modell höhere Kundenzufriedenheitswerte.



Quelle: auto-presse.de

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 5. August 2013 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben