Race of Austrian Champions Fotos Teil 1

Am Sonntag dem 13.11.2011 fand im PS Racing Center Greinbach bei Hartberg in der Steiermark das Race of Austrian Champions statt.

Da ich einige Fotos und auch recht viele Videos gemacht habe, werde ich in ein paar Teilen über das Race of Austrian Champions (ROAC) berichten.

Diese werden in den nächsten Tagen erscheinen.

Dieses Jahr fand das Race of Austrian Champions das erste Mal statt und es kam bei den Leuten sehr gut an.
Es besuchten auch sehr viele Menschen das ROAC und waren davon begeistert.

Was die Race of Champions (ROC) können, können die Race of Austrian Champions (ROAC) auch und man braucht sich nicht zu verstecken.

Es war eine tolle Veranstaltung und es gab einige spannende Rennen zu sehen.

Das ROAC funktionert nach dem gleichen Prinzip wie das ROC.
Mehr Informationen zum ROC gibt es hier:

Race of Champion 2009

Race of Champions 2010

Race of Champions

Race of Champions 2011

Der Zeitplan des Race of Champions:

Sonntag 13. November 2011 waren am Vormittag die Ausscheidungsläufe und am Nachmittag fanden die Halbfinalläufe und die Finalläufe statt.

Es wurde in folgenden Kategorien mit folgenden Startern und folgenden Autos beim Race of Austrian Champions angetreten: 

Autocross:

2 WD

Jürgen Hofer  – Kawasaki Buggy

Reinhard Müllner –  Toyota Buggy

Franz Kehrer –  Kawasaki Buggy

Jürgen Hofer –  Rotax Buggy

Klaus Trondl  – F & S Buggy

Albin Scheuchenpflug –  Lancia Buggy

Bernd Birngruber – Subaru Buggy

Gerhard Mayerhofer –  Opel Buggy

4 WD

Mario Gradwohl – Kawasaki Buggy

Mario Böhm – SMP Buggy

Ewald Müllner – Honda Buggy

Philipp Mattersdorfer – Wenzel EB Buggy

Jürgen Stock – RSK Skoda

Thomas Scheibelberger – Suzuki Buggy

Erich Knauseder – F & S Buggy

Andreas Hasler – Kawasaki Buggy

Rallycross

2 WD

Christian Petrakovits – VW Polo S1600

Mandie August – Skoda Fabia

Manfred Beck – MG Metro

Markus Köberl – Peugeot 206

Sven Förster – VW Golf

Patrick Breiteneder – Honda Civic

Josef Strobl – Mazda RX8

Rainer Kaindl – Honda Civic

4 WD

Rene Münnich – Skoda Fabia

Peter Ramler – Seat Leon

Alois Höller – Ford Focus

Jürgen Weiß – Ford Focus

Peter Freinberger – Mitsubishi Evo 6

Franz Spitaler – BMW M3

Andy Hulak – Ford Cossi

Felix Pailer – Lancia Integrale

Rallye

2 WD

Hannes Danzinger – Ford Fiesta

Michael Böhm – Fiat Abarth

Daniel Wollinger – Citroen DS3

Willi Rabl – VW Golf IV

Helmut Herzog – Renault Clio

Alois Ferscha – VW Polo

Gerhard Schermann – Suzuki Swift

Arnold Heitzer – Seat Ibiza

Cornelia Hütter – Suzuki Swift

4 WD

Beppo Harrach – Mitsubishi Evo 9

Andreas Aigner – Mitsubishi Evo 9

Kris Rosenberger – VW Polo S2000

Willy Stengg – Mitsubishi Evo 9

Christian Mrlik – Subaru Impreza WRX STI

Philipp Lietz – Mitsubishi Evo 7

Gunthard Puchleitner – Mitsubishi Evo 9

Michael Jelinek – Subaru Impreza

Kris Rosenberger fuhr mit dem VW Polo, den davor der verstorbene Andreas Waldherr gefahren ist und wird auch die nächste Rallye-Saison mit diesem VW Polo bestreiten.

So nun könnt ihr euch den 1. Teil der Bilder vom Race of Austrian Champions ansehen:

(Die Fotos des ROAC können durch anklicken vergrößert werden.)




Der 2. Teil mit den Videos vom Start des Race of Austrian Champions kann man hier ansehen.

Der 3. Teil der Bilder vom Race of Austrian Champions ist hier zu sehen.

Der 4. Teil mit den Fotos vom Race of Austrian Champions.

Der 5. Teil mit den Videos von den Finalläufen gibt es hier.

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 14. November 2011 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Fotos

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

6 Kommentare

  1. 1

    […] Hier kommt man zum 1. Teil der Fotos vom ROAC. […]

  2. 2

    […] Der 1. Teil der Bilder vom Race of Austrian Champions gibt es hier anzusehen. […]

  3. 3

    […] Der 1. Teil der Bilder vom Race of Austrian Champions gibt es hier anzusehen. […]

  4. 4

    […] Der 1. Teil der Bilder vom Race of Austrian Champions gibt es hier anzusehen. […]

  5. 5

    Race of Austrian Champions…

    können, wer möchte kann sich diese gerne ansehen. Es war eine tolle Show. Viel Spaß beim ansehen. Race of Austrian Champions Fotos Race of Austrian Champions Videos Race of Austrian Champions Fotos Teil 3 Race of Austrian Champions…

  6. 6

    […] Bericht, Fotos und Videos vom Race of Austrian Champions 2011. […]

Kommentar abgeben