Neuer Renault Clio IV

DER NEUE RENAULT CLIO: BESONDERES DESIGN, VIELZAHL AN ERSCHWINGLICHEN INNOVATIONEN
Der 1990 auf dem Markt eingeführte Clio hat die Geschichte von Renault geprägt – 11,5 Millionen verkaufte Fahrzeuge in mehr als 115 Ländern. Heute wird die vierte Generation enthüllt mit dem Ziel, ein neues Kapitel dieser Erfolgsgeschichte zu schreiben. Marktstart für den neuen Clio in Österreich ist Ende Oktober.
Renault Clio neu

Der Neue Renault Clio zeichnet sich aus durch:

    • Sinnliche und emotionale Formen, die das neue Design von Renault verkörpern, mit einem breiten Personalisierungsangebot innen und außen;
    • Innovationen, die für die Mehrzahl der Menschen erschwinglich sind:
    • Rückfahrkamera, schlüsselloses Zugangssystem Handsfree Entry & Drive, R-Sound Effect App, Renault Bass Reflex System;
    • Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe.
    • Renault R-LINK, der integrierte und mit dem Internet verbundene Tabletcomputer mit Touchscreen;
    • Wahre Fahrfreude mit einem Motorenangebot, das nach der Marktführerschaft in Verbrauchseffizienz und Reduzierung der CO2 Emissionen strebt, vor allem:

Der erste Dreizylinder-Benzinmotor von Renault: ENERGY TCe 90 (4,3 l / 100 km und 99 g CO2 / km)

  • Der Motor ENERGY dCi 90 (3,2 l / 100 km und 83 g CO2 / km).

« Der Neue Clio wird unser Gesamtbild prägen. Er markiert im Design einen Durchbruch verglichen mit den Vorgängermodellen und trumpft mit einer Vielzahl an Innovationen auf. » – Carlos Tavares – Chief Operating Officer Renault.

Der Neue Renault Clio verkörpert das neue Design
Der Neue Renault Clio verkörpert als erstes Serienfahrzeug vollkommen das neue Design von Renault unter der Leitung von Laurens van den Acker. Er löst das Versprechen ein, das Styling und die Emotionen der Konzeptfahrzeuge der Marke auf die Serienmodelle zu übertragen.
« Der Neue Renault Clio wurde wie eine Skulptur entworfen, die Sinnlichkeit verkörpert und Begierde weckt. Wie eine Muskulatur drücken seine Linien die Dynamik aus, die schon das Konzeptfahrzeug DeZir gezeigt hat. Keine herausragenden und aggressiven Kanten, nur Rundungen, die dazu verführen, sich zu nähern und ihn streicheln zu wollen. » – Laurens van den Acker – Direktor Design

RENAULT CLIO IV BERLINE 5 PORTES
Harmonische und dynamische Außenmaße
Der Neue Renault Clio zeichnet sich durch eine Frontpartie aus, die mit ihrem größeren und hochkant platzierten stolzen Markemblem zur Geltung kommt. Der Rhombus hebt sich deutlich von dem schwarz glänzenden Kühlergrill ab. Das Design findet seinen Ursprung in dem Konzeptfahrzeug DeZir. Die Scheinwerfer mit Chromumrandung und das LED-Tagfahrlicht verstärken den starken Ausdruck der Frontpartie. Der Neue Renault Clio wird ausschließlich als Fünftürer angeboten. Sein sportliches Design wird durch auf der Höhe der hinteren Kotflügel integrierte und verborgene hintere Türgriffe verstärkt. Verglichen mit seinem Vorgänger betonen die geringere Bodenfreiheit, die breiten Radhäuser, die nach « außen » versetzten Räder und die satter in den Radhäusern laufenden Räder seine Dynamik und Persönlichkeit. Zur Markteinführung wird der Neue Renault Clio in acht verschiedenen Farben angeboten, darunter DeZir-Rot (Markteinführungsfarbe) wie am Konzeptfahrzeug DeZir.Interieur: modern, einladend, ergonomisch
Das schützende und dynamische Interieur des Neuen Renault Clio ergänzt perfekt das Außendesign, das nach Stärke und Vertrauen ruft. Das Design des Armaturenbretts wie ein Flugzeugflügel, die optimal positionierte Multimedia-Bedieneinheit, die breite Auswahl an Farben, der digitale Tachometer, die bequemen Sitze, die Elemente in Chrom und glänzend schwarz verbinden Modernität und Ergonomie für das Wohlbefinden der Insassen.Brandneues Personalisierungsangebot, « à la carte » und für alle erschwinglich
Bereits in der Entwicklung des Neue Renault Clio wurde Wert auf eine Personalisierung außen wie innen gelegt. Schon zur Markteinführung erfasst außen das Personalisierungsangebot die Außenspiegel, die Leisten am Kühlergrill, die Heckschürze, die Türschweller, die Felgenfarbe und Aufkleber-Sets für das Dach. Innen betrifft es das Armaturenbrett, die Türtafel, das Lenkrad, die Zuziehgriffe, den Schalthebelknauf, die Umrandung der Lufteinlässe, die Polsterungen und optionale Fußmatten. Der Kunde hat die Wahl zwischen Ausstattungspaketen aus verschiedenen Welten zu erschwinglichen Preisen.Neuer Renault Clio, eine Vielzahl an Innovationen
Mit seinen Innovationen bleibt der Neue Renault Clio seiner Tradition treu: die Maßstäbe in seinem Segment neu definieren und die Leistungen der Kleinwagen erhöhen.

Renault R-Link, der integrierte, mit dem Fahrzeug und Internet verbundene Tabletcomputer
Renault hat als erster Hersteller die Bedienung am Lenkrad (1982 – R11 Electronic) und ein Navigationssystem (1994 – Safrane) angeboten. Renault hat das schlüssellose Zugangssystem mit Keycard Handsfree Entry (2001), den hochauflösenden Bildschirm und das Navigationssystem (Carminat TomTom® für 490 € – 2009 – Clio) für die Mehrzahl der Menschen zugänglich gemacht. Renault hat eine mit Internet verbundene Navigation (Carminat TomTom® LIVE) im Clio eingeführt. Jetzt setzt Renault seine Innovationspolitik mit Renault R-Link fort.
Renault R-Link wird optional im Neuen Clio angeboten. Diese Brücke zwischen zwei Welten des Automobils und des Internet bietet folgende Vorzüge:

  • 7 Zoll berührungsempflindlicher Bildschirm (18 cm), intuitive Sprachsteuerung. Als Novum auf dem Markt kann der Kunde den Startbildschirm personalisieren. Dies ermöglicht eine sichere Bedienergonomie der wichtigen Funktionen während der Fahrt.
  • Die mit dem Internet verbundene Navigation TomTom® mit Live Services liefert die beste Verkehrinformation in Echtzeit auf dem Markt und optimiert Fahrzeit und Verbrauch.
  • Die Konnektivität mit dem Fahrzeug ermöglicht den Zugang zu einer fortgeschrittenen Funktion der ökologischen Fahrweise Driving eco2. Sie analysiert das Verhalten des Fahrers und gibt maßgeschneiderte Vorschläge zur Verbrauchssenkung.
  • Mit Renault R-Link Store, dem ersten automobilen Application Store, kann der Nutzer einfach von seinem Fahrzeug aus wie zu Hause von seinem Computer in seinem Kundenbereich über MyRenault eine umfangreiche Auswahl an Anwendungen abfragen und herunterladen.

Das Angebot Renault R-Link wird ständig erweitert dank der Unterstützung der Gründungsunternehmen (Projekt in« Paris Incubateurs ») und dem Aufruf an die Start-ups auf der Messe LeWeb’11. Zusätzlich zu den Services LIVE TomTom® kann der Nutzer zum Beispiel seine Mails und andere Informationen abrufen, seinen Kalender verwalten, einen Parkplatz suchen, die nächste Tankstelle finden oder twittern…
Unter den Anwendungen Renault R-Link bietet « R-Sound Effect » die akustische Personalisierung des Neuen Clio. Der Innenraum wird von einem speziellen Klang ausgefüllt. Renault R-Sound Effect kann sechs eigenständige und attraktive Motorenambiente simulieren. Diese werden perfekt mit den Fahrparametern (Geschwindigkeit, Beschleunigung) synchronisiert.

Neben Renault R-Link bietet Renault im Neuen Clio das System MEDIA NAV an, das serienmäßig in zwei von drei Ausstattungsvarianten vorhanden ist.
Das System MEDIA NAV ist ebenfalls in die zentrale Bedieneinheit am Armaturenbrett integriert. Es beinhaltet einen berührungsempflindlichen 7 Zoll Bildschirm (18 cm) für intuitive Bedienung, das Radio und eine Bluetooth®-Schnittstelle. Die Bluetooth®-Freisprecheinrichtung für sicheres Telefonieren ist damit ebenso an Bord wie Audio-Streaming zum hören von Musik. USB und Jack-Anschlüsse für tragbare Geräte sind auf der Bedieneinheit vorhanden. MEDIA NAV bietet die Navigation Nav N Go mit Kartendarstellung in 2D und 3D (Birdview).
Dank USB-Anschluss und Internet-Schnittstelle kann der Kunde zudem die Kartographie NAVTEQ aktualisieren.

Renault Clio IV Heck Seite
Radio Bluetooth® mit Renault Bass Reflex System als Weltpremiere
Der Neue Renault Clio bietet in allen Versionen ein innovatives akustisches System, das in die Lautsprecher der vorderen Türen integriert ist. Dieses System namens Renault Bass Reflex ermöglicht den Hörkomfort von Wohnzimmerlautsprecherboxen mit 30 Liter Volumen. Es ermöglicht bessere Tiefenwiedergabe und Klangausnutzung sowie allzeit satte Töne.
Die gesamte Modellpalette des Neuen Clio bietet Radios mit Funktion Bluetooth® für sicheres Telefonieren an Bord sowie Audio-Streaming für Musik mit hervorragendem Klang aus tragbaren Geräten. Alle Radios verfügen über USB und Jack-Anschlüsse.Der Neue Renault Clio. Fahrfreude und ein Ziel: Marktführer mit niedrigem Verbrauch und geringen CO2 Emissionen
Um niedrigen Verbrauch mit Fahrfreude zu vereinen, bietet der Neue Renault Clio ein umfassend erneuertes Motorenangebot an Benzin- und Dieselmotoren. Die zwei neuen Benzintriebwerke ENERGY TCe 90 und TCe 120 zeichnen sich durch die Verbindung aus niedrigem Verbrauch und geringen CO2 Emissionen mit gutem Beschleunigungsvermögen aus. Das komplett erneuerte Dieseltriebwerk ENERGY dCi 90 der jüngsten Generation ermöglichen dem Neuen Clio, einen rekordverdächtig niedrigen Verbrauch bei gleichsam hoher Fahrfreude zu erzielen.Zwei neue Motoren ENERGY: das Beste aus der Technologie für alle Fälle
Neues Benzintriebwerk ENERGY TCe 90
Der Neue Renault Clio bietet als erstes Fahrzeug der Marke die neue Dreizylinder-Turbo-Benzinmotorisierung ENERGY TCe 90. Dieser Motor ist der erste Dreizylinder von Renault; er weist schon zur Markteinführung ein hervorragendes Verhältnis von Fahrfreude zu Sparsamkeit auf:
  • Der Dreizylinder-Turbobenzinmotor mit 899 cm3 Hubraum und Start & Stop-Automatik bietet genauso viel Effizienz wie ein 1,4 Liter Saugmotor;
  • Durch die Verbindung eines Turboladers mit geringer Trägheit ist das Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich verfügbar, 90 PS und 135 Nm bei 2 000 U/min (90 Prozent des Drehmoments schon ab 1 650 U/min und bis 5 000 U/min verfügbar) sprechen für sich;
  • Eine optimierte Version mit länger übersetztem Getriebe und einem Verbrauch von 4,3 Liter / 100 km und CO2 Emissionen von 99 g / km;
  • Reduzierung des Verbrauchs und der CO2 Emissionen um 21 Prozent verglichen mit dem Vorgänger TCe 100.

Neuer Motor ENERGY dCi 90 Diesel
Die Familie ENERGY wird um eine 90 PS Version des 1.5 dCi mit Start & Stop-Automatik erweitert:

  • Vierzylinder mit 1,5 Liter Hubraum und Drehmoment von 220 Nm verfügbar ab 1 750 U/min, dies entspricht einer Verbesserung von 20 Nm verglichen mit dem aktuellen dCi 90;
  • Optimierte Version mit längeren Schaltwegen und ebenfalls dem Umweltgütesiegel Renault eco2, Niedriger Verbrauch von 3,2 Liter / 100 km und geringe CO2 Emissionen von 83 g / km.

Neuer Motor TCe 120 mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe EDC
Als Premiere für Renault im B-Segment wird der Neue Clio mit dem neuen und dynamischen Motor TCe 120 in Verbindung mit dem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch) angeboten:

    • Der Vierzylinder mit 1,2 Liter Hubraum bietet genauso viel Effizienz wie ein 1,6 Liter Saugmotor;
    • Der Motor mit Benzindirekteinspritzung und Turbolader entwickelt 120 PS und 190 Nm Drehmoment verfügbar ab 1 750 U/min.

Dieser Motor ist in der Zulassungsphase und wird im ersten Quartal 2013 angeboten. Er wird unter den sparsamsten und effizientesten seiner Kategorie rangieren.

Im ersten Quartal 2013 wird auch der Motor dCi 90 in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe EDC angeboten. Damit bietet der Neue Renault Clio für jedermann Fahrfreude und Fahrkomfort mit diesem effizienten Getriebe ohne Zugkraftunterbrechung.

Passende Dienstleistungen zur Förderung der ökologischen Fahrweise
Zusätzlich zu seinen technischen Eigenschaften bietet der Neue Renault Clio eine schlüssige Reihe von Lösungen, die dem Fahrer helfen, Verbrauch und CO2 Emissionen zu senken:

  • Der ECO-Mode ermöglicht per Knopfdruck eine Reduzierung des Verbrauchs um bis zu 10 % durch die Änderung der Fahrleistung;
  • Die Anzeigen zur Fahrweise (grün, gelb, orange) und Gangwahl (GSI – Gear Shift Indicator) auf dem Armaturenbrett helfen dem Fahrer, seine Fahrweise ökologisch zu optimieren und damit den Kraftstoffverbrauch zu senken;
  • Die Anwendung Driving eco2 im Renault R-Link System liefert umfassende Informationen, die dem Fahrer helfen sollen, seine Fahrweise zu analysieren und zu ändern, um Verbrauch und CO2 Emissionen zu senken.
Neuer Renault Clio, Qualität und Sicherheit zugleich
Der Neue Renault Clio wird in Flins (Frankreich) und Bursa (Türkei) produziert. Er erfüllt selbstverständlich die hohen Qualitätsstandards von Renault: Ein Fahrzeug zu einem erschwinglichen Preis mit Maßstäbe in der Qualität, das den größeren oder teureren Modellen in nichts nachsteht. Der Neue Renault Clio basiert auf der optimierten Plattform B der Allianz. Somit weist er exzellente Leistungen in Komfort, Handling und Akustik aus.
In Bezug auf die Sicherheit eifert der Neue Renault Clio seinem Vorgänger nach, denn der Clio III hat 2005 als erstes Fahrzeug im Segment B 5 Sterne in Euro NCAP Crash-Test erhalten. Mit umfassenden Sicherheitsausstattungen strebt der Neue Renault Clio ebenfalls danach, der Beste auf diesem Gebiet zu sein.
Weitere Informationen über den Neuen Renault Clio erhalten Sie im kommenden September während der internationalen Pressefahrtests und auf der Pariser Automobilmesse.

Die Saga Clio : 22 Jahre Erfolg!
Der 1990 geborene Clio feiert 22 Jahre Erfolg mit über 11,5 Millionen verkauften Einheiten in mehr als 115 Ländern. Seit seiner Markteinführung spielt er eine bedeutende Rolle in der Geschichte von Renault und dem Segment der vielfältigen Kleinwagen in Europa. Sein Markenzeichen besteht darin, das Segment nach oben zu ziehen, indem er Leistungen und Ausstattungen der oberen Kategorie für jedermann anbietet. Er hat als einziger zweimal die Auszeichnung Auto des Jahres erhalten.
1990: Markteinführung des Clio I, er erhält die Auszeichnung Auto des Jahres 1991.
1991-1993: Geburt des Clio Williams und des Clio Baccara : schon hohe Ziele im Automobilsport und Premiumsegment.
1998: Markteinführung des Clio II, er erhält als erstes Fahrzeug in seinem Segment 4 Sterne im EuroNCAP Crash-Test ; das Radio mit separatem Display, die Klimaautomatik und das Navigationssystem mit Farbbildschirm sind nun für jedermann zugänglich.
2000 : Clio Renault Sport und Clio V6 nehmen das Segment der Sportwagen auseinander.
2005: Markteinführung des Clio III, er erhält als erstes Fahrzeug im B-Segment 5 Sterne beim EuroNCAP Crashtest; das schlüssellose Zugangssystem Renault Keycard Handsfree wird für jedermann leistbar.
2006: Clio III Auto des Jahres.
2007: erster 1.2 Benzin-Turbomotor des Segments.
2008: zum ersten Mal wird der Renault Clio als Kombi (Grandtour) angeboten.
2009: Markteinführung des Carminat TomTom Navigationssystem, für jedermann erschwinglich.
2010: Clio feiert 20 Jahre, mehr als 11 Millionen verkaufte Einheiten. Carminat TomTom Live, erste erschwingliche, komplett integrierte, mit dem Internet verbundene intelligente Navigation.
Quelle: Renault
Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Dienstag, 10. Juli 2012 8:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto Vorstellung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben