Mercedes-Benz präsentiert sich auf der Vienna Autoshow 2013

Mercedes-Benz präsentiert sich auf der Vienna Autoshow 2013 mit dem tollem Concept Style Coupe (das übrigens auch so ähnlich bzw. mit nur geringfügigen Änderungen, tatsächlich so gebaut wird) ein überzeugendes Statement für avantgardistisches Design sportlicher Coupes im Mittelklasse-Segment. Mit dem neuen fantastischem CLS Shooting Brake setzt Mercedes-Benz einen weiteren Glanzpunkt in der Linie innovativer Luxus-Autos. Der Fünftürer ist in seinen Proportionen eindeutig Coupe, bietet aber mit dem bis zum Heck durchgezogenen Dach beachtliche neue Möglichkeiten. Dymaisches Topmodell der Baureihe ist der CLS 63 AMG Shooting Brake. Weitere Performance-Fahrzeuge wie der SLS AMG Roadster, der SLK 55 AMG und der SL 63 AMG als auch der G 63 AMG und der aktuelle GL 63 AMG runden dem AMG Auftritt ab. Obendrein zeigt Mercedes-Benz die neuesten Van-Modelle, wie den Vito Shuttle, den Viano Marco Polo und den neuen Citan.

Showcar Mercedes Concept Style Coupé


„Das seriennahe Concept Style Coupe ist der neue Maßstab für avantgardistisches Design in der Mittelklasse“, betont Gorden Wagener, Designchef von Mercedes-Benz. „Atemberaubende Proportionen, sehnige, fließende Flächenmodellierung und skulpturale Oberflächen sind Ausdruck unserer dynamischen Formensprache.“ Zu den technischen Highlights zählen ein auffälliges Scheinwerferdesign mit innovativen Blinkern, der neue Vierzylinder-Turbobenziner mit 211 PS und der Allradantrieb 4MATIC. Atemberaubend sportliche Proportionen und die kraftvolle Designsprache mit dem Mercedes-Benz typischen Wechsel zwischen konkaven/konvexen Flächen machen das viertürige Coupé unverwechselbar. Zu den markanten Merkmalen zählen unter anderem die in die Front eingebettete Motorhaube mit Powerdomes sowie der Grill im Diamant-Look. Mit spannungsvollen Flächen öffnet sich das Interieur. Ein Zierteil aus Echtcarbon zieht sich über die ganze Cockpitbreite, die beiden Tuben im Kombiinstrument sind freistehend, ebenfalls aus Carbon und einzeln verglast.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake – der Performance-Trendsetter

Mit dem CLS 63 AMG Shooting Brake zeigt sich Mercedes AMG abermals als Visionär. Das neue AMG High-Performance-Automobil ist die faszinierende Steigerung eines innovativen Fahrzeugkonzepts. Als reizvolle Alternative für designorientierte Automobil-Enthusiasten kombiniert der CLS 63 AMG Shooting Brake in völlig neuer Art Performance mit Stil und Nutzwert. Synonyme für AMG-typische Dynamik sind der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einem Leistungsspektrum von 386 kW (525 PS) bis 410 kW (557 PS), das AMG SPEEDSHIFT MCT 7- Gang Sportgetriebe und das AMG RIDE CONTROL Sportfahrwerk. Der großzügige Innenraum und der Kofferraum mit bis zu 1.550 Liter Volumen zeigen die praktischen Seiten des CLS 63 AMG Shooting Brake. Neben den attraktiven Wunschausstattungen aus dem AMG Performance Studio zur weiteren Steigerung
der Fahrdynamik ist der designo-Holzladeboden ein echtes Highlight.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake

Mercedes-Benz GL 63 AMG – First-Class Dynamik

Luxus und Fahrkultur, markantes Design, höchste Sicherheit und markentypische Dynamik: Das neue High-Performance-SUV GL 63 AMG verbindet faszinierende Technologien mit einer reichhaltigen Serienausstattung und perfektem Fahrkomfort für bis zu sieben Passagiere. Souveränität pur ermöglicht der AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor mit einer Höchstleistung von 410 kW (557 PS) und einem maximalen Drehmoment von 760 Newtonmetern. Das AMG RIDE CONTROLSportfahrwerk mit Wankstabilisierung ACTIVE CURVE SYSTEM überzeugt durch hohe Fahrdynamik und Mercedes-typischen Komfort.

 

Mercedes-Benz GL 63 AMG

Mercedes-Benz A-Klasse – der sportliche Kompakte

Ausgesprochen emotional im Design, dynamisch mit Motoren von 80 kW (109 PS) bis 155 kW (211 PS), hocheffizient mit Emissionswerten ab 99 g
CO2/km. Gleichzeitig unterstreicht die A-Klasse, dass Sicherheit bei Mercedes-Benz keine Preisfrage ist – unter anderem ist das radargestützte Assistenzsystem COLLISION PREVENTION ASSIST serienmäßig an Bord. Der neue Kompakte von Mercedes-Benz bricht radikal mit der Vergangenheit. Fortschrittliches Design trifft hier auf hohe Effizienz und individuelle Ausstattungen: Neben der Basis-Ausstattung, die sich mit einer Vielzahl von Optionen individualisieren lässt, werden die auf die Wünsche der Kunden abgestimmten Ausstattungslinien „Urban“,
„Style“ und „AMG Sport“ angeboten. Exklusiv für Österreich steht für die Einstiegsmotorisierungen (A 180 BlueEFFICIENCY und A 180 CDI BlueEFFICIENCY) mit der Edition Lifestyle ein attraktives Ausstattungspaket mit einem Preisvorteil von 25 Prozent zur Auswahl. Dieses beinhaltet unter anderem das Leder-Multifunktionslenkrad, Audio 20 CD, Leichtmetallfelgen, Zierelemente in Matrixoptik und Sportsitze vorne.

Meredes-Benz Citan – der effiziente City Van

Groß in der Leistung und kompakt im Format ist der Citan Bus, ein Fünfsitzer mit klappbarer Fondsitzbank und Schiebetüre. Der Vollprofi überzeugt durch strapazfähige Materialien, vorbildliche Sicherheit und Wirtschaftlichkeit sowie absolute Vielseitigkeit und Robustheit. Als Citan BlueEFFICIENCY beläuft sich sein Normverbrauch auf 4,3 Liter/100 km – kein Stadtlieferwagen mit Verbrennungsmotor verbraucht weniger, keiner hat niedrigere Emissionen. Nicht weniger beachtlich sind bis zu 3,8 m³ Laderaum und maximal 800 kg Nutzlast.

Mercedes-Benz und sein Engagement!



Hier findet ihr allgemeine Infos über die Vienna Autoshow 2013 – Vorfreude.

Und Vienna Autoshow 2013 – Vorbericht.

Da entlang kommt man zum ersten Teil der Fotos und dem Bericht von der Vienna Autoshow 2012!

 

Quelle: Daimler AG

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 29. Dezember 2012 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben