Wenn Flagge dann richtig und sicher

Jetzt bei der Fußball-WM sieht man wieder überall die Flaggen am Auto. Auch ein Auto-Corso gehört nach einem Sieg zum Feiern dazu. Will man aber Ärger vermeiden, sollte man so einige Dinge beachten. Besonders die Fachleute vom TÜV Nord informieren und weisen auf dieses Thema hin.

deutsche-flagge-fusball-wm-2010

Die meisten Flaggen die am Auto zu montieren sind haben nur eine einfache Plastikhalterung, die aber leider nicht wirklich sicher und haltbar ist. Fährt man langsam in der Stadt damit ist dies auch kein Problem. Anders sieht dies jedoch auf der Freilandstraße oder gar auf der Autobahn aus. Reißt bei zu höher Geschwindigkeit die Flagge ab, kann dies den nachfolgenden Verkehr gefährden.

Wer sich so eine Flagge kauft, sollte darauf achten, dass diese eine stabile Halterung hat und wichtig ist auch dass eine Anleitung zur Montage beiliegt. Die Flagge muss immer so montiert werden, dass der Blick für den Fahrer nicht beeinträchtigt ist. Bei den Fahrten im Auto-Corso trägt der Fahrer die Verantwortung dafür, dass die Sicht und das Gehör nicht beeinträchtigt ist. Zu beachten ist außerdem, dass kein anderer Verkehrsteilnehmer gefährdet oder gar geschädigt, behindert und belästigt wird. Die Teilnehmer die sich nicht daran halten können mit einer Geldbuße bestraft werden, auch wenn die Polizei es in diesen Tagen nicht ganz so genau nimmt.

Interessante Produkte für die Fußball WM 2010 gibt es hier

Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 1. Juli 2010 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Tipps rund ums Auto

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

2 Kommentare

  1. 1

    […] Wie fährt bzw. montiert man eine Flagge richtig am Auto. […]

  2. 2

    Produto não faz parte de um programa de emagrecimento.

Kommentar abgeben