VW Cross Polo – Nur optisch ein Geländewagen

Der neue VW Cross Polo kann von sich behaupten, er ist auffällig, trendy und kompakt.

Er präsentiert sich jugendlich, frisch, sportlich und nichts für die ältere Generation. Hier wird wohl eher die junge Generation unter uns angesprochen. Zwar hat der Cross Polo nur die Optik eines Geländewagens, macht aber vor der Disco trotzdem so einiges her.

Damit er eben aussieht wie ein Geländewagen, hat man die Karosserie höher gesetzt, ihm eine Dachreling verpasst, wuchtige Stoßfänger, Aluminium-Optik, flotte Felgen und Breitreifen.

Als ich hörte, er bekommt nur 90 Diesel-PS, war ich echt erstaunt, heute kann ich sagen, er ist echt flott unterwegs. Er bietet der jungen Fahrspaß, bietet einen trendigen Auftritt, gute Fahreigenschaften und außerdem Kompaktklasse-Maße. Zudem erfüllt er die strenge EU-6-Norm und entspricht damit ebenfalls dem Zeitgeist.

Ebenfalls wichtig für die Jugend, das Infotainment-Angebot. Hier ist beispielsweise der „Mirrorlink“ zu erwähnen. Zur Erklärung: Die Bedienoberfläche des eigenen Smartphones wird auf das Display des Cross Polo projiziert.



Be Sociable, Share!

Autor:
Datum: Montag, 28. April 2014 9:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben