Mitsubishi präsentiert den Colt-Nachfolger

Der Mitsubishi Colt schreit nach einem Nachfolger. Das aktuelle Modell basiert auf einer Plattform, die zusammen mit dem bereits eingestellten Smart Forfour verwendet wurde.

Produziert wird der Colt bereits seit 1962 und das in der sechsten Generation. Der Colt machte eine Entwicklung von Kompakt- zum Kleinwagen durch. Warum? Er bliebt bei einer Länge von rund vier Metern, die Konkurrenz wuchs jedoch.

Das neue Model präsentierte Mitsubishi auf der Tokyo Motor Show. Der neue Colt bietet fünf Personen Platz und soll Ende 2012 in Europa starten.

Unter der Haube findet man einen Dreizylinder-Benzinmotor mit 1,0-Liter Hubraum. Der Verbrauch soll Bestwerte liefern. Dafür sorgen eine leichte Bauweise, die Reduzierung von Roll- und Luftwiderstand, die Optimierung des Motors sowie die Kraftübertragung und die Bremsanlage.

Wie er in Europa heißen soll ist noch nicht bekannt. Man ist aber schon jetzt gespannt.



Be Sociable, Share!
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 7. Dezember 2011 12:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Billig Auto News

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben